Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Warten auf den Schulbus

Warten auf den Schulbus

Wurzen/Pyrna. Lena (13), Marie (14) und Ida (16) aus Pyrna haben ein Problem: Nach der siebten Stunde im Wurzener Lichtwer-Gymnasium wollen sie eigentlich nur nach Hause.

en sie eigentlich nur nach Hause. Doch in Burkartshain ist dann immer Endstation. Lena, Marie und Ida müssen eine Stunde warten. Denn ein Schulbus fährt um diese Zeit nicht.

Vor Schuljahresbeginn wurde den betroffenen Familien in einem Schreiben mitgeteilt, dass der Linienverkehr in der Region den veränderten Bedingungen angepasst wurde. Grund hierfür sind neue Schülerströme im Bereich Kühren-Burkartshain und veränderte Unterrichtszeiten der Förderschule Burkartshain.

So werden die drei Jugendlichen zwar morgens mit einem Kleinbus zur Schule gebrach. Am Nachmittag fährt aber nur nach der sechsten und nach der achten Stunde ein Bus. „Das ist

sehr ärgerlich, da die Schüler täglich nach der siebten Stunde Unterrichtsschluss haben und so wertvolle Zeit verloren geht", sagt Heike Seidel, Maries Mutter.

Nun haben sich die Familien aus Pyrna zusammengetan und auf die Schnelle eine Notlösung organisiert.Die Kinder werden jetzt privat von der Schule abgeholt und nach Hause gebracht. „Doch auf Dauer ist es eine große Belastung, die Kinder hin- und herzufahren. Und wenn es sich mit dem Job nicht vereinbaren ließe, wäre dies nicht vorstellbar", sagt Seidel. Darüber sind sich die Familien einig.

Das Problem mit den Abfahrtszeiten des Schulbusses zurück nach Pyrna ist schon länger bekannt. Auch in den vergangenen Jahren mussten

die Schülerinnen nach der siebten Stunde warten. „Entweder hatten sie damals Glück und der Stundenplan sah keine sieben Stunden vor, oder sie mussten warten. Doch in diesem Jahr müssen sie täglich warten", so Heike Seidel.

Iris Bode, beim Landkreis Leipzig für die Schülerbeförderung zuständig, kann die Aufregung nicht verstehen: „Es ist schon seit einigen Jahren bekannt, dass es nach der siebten Stunde von Burkartshain nach Pyrna keine Busverbindung gibt. Wie gewohnt, fährt der Bus nach der sechsten und achten Stunde." Für die Rückfahrt der Kinder in Eigenregie würden den betroffenen Familien das Kilometergeld erstattet. Aus welchen Gründen nach der siebten Stunde keine Möglichkeit besteht, dass die Schülerinnen nach Hause kommen, blieb offen. Friederike Spröh

Friederike Spröh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr