Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wegen Transporter: Radfahrer in Falkenhain verletzt – Zeugen gesucht
Region Wurzen Wegen Transporter: Radfahrer in Falkenhain verletzt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 11.04.2016
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls. (Symbolfoto) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Lossatal/Falkenhain

Der 36-Jährige fuhr nach eigenen Angaben von Falkenhain in Richtung Thammenhain. Kurz vor der Ortslage Voigtshain habe ihn gegen 19.30 Uhr ein weißer Transporter mit Pritschenaufbau beim Überholen gestreift, vermutlich mit dem Außenspiegel. Der Mann sei gestürzt und habe sich verletzt. Danach habe ihn ein bisher Unbekannter im Straßengraben entdeckt und nach Hause gebracht.

Ein Familienangehöriger, so die Polizei weiter, entschied dann, den Radfahrer ins Krankenhaus Wurzen zu bringen, wo dieser aufgrund seiner Gesichts-, Bein- und Handverletzungen stationär aufgenommen wurde. Als später die Polizei hinzugezogen wurde, wies der Mann 1,16 Promille Alkohol in seiner Atemluft auf, sodass eine Blutentnahme anstand. Womöglich, hieß es weiter, sei der 36-Jährige aber auch alleinbeteiligt gewesen und strebe nun mit einer Schutzbehauptung mildernden Umstände an.

Zeugen werden gebeten, sich ans Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3, Telefonnummer 03437/708925100, zu wenden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das 15. „Wurzener Nachtshopping“ stand ganz im Zeichen der Sixties – zwischen Party und Protest, Flower und Power. 55 Geschäfte luden ein. Auch das Museum und sogar das ehemalige Stadtgefängnis öffneten.

10.04.2016

Wurzen hat seine Wettin-Säule zurück. Der Obelisk aus schwarzem Marmor zu Ehren des bekannten Fürstenhauses ist nach Abschluss der Neugestaltung des Wettinerplatzes im Herbst nun wieder aufgestellt worden. Den Stolz darüber artikulierte die Privilegierte Bürger-Schützen-Gilde 1470 zur offiziellen Einweihung mit donnernden Salutschüssen.

10.04.2016

Bilderbuch-Frühlingsmorgen beim 4. LVZ-Nordic-Walking-Tag in Bad Lausick: Knapp 200 Teilnehmer nahmen am Sonnabend fünf, zehn oder 15 Kilometer unter ihre Sohlen. Die Veranstaltung, bisher in Gnandstein und Frohburg, erschloss sich ein neues Terrain.

11.04.2016
Anzeige