Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wenig Kinder: Grundschule wackelt

Wenig Kinder: Grundschule wackelt

Kühren. Nach Aussage der Bildungsagentur würden indes nur Kinder mit bereits erfolgter polizeilicher Anmeldung im Schulbezirk gezählt werden. Eine Nachfrage im Wurzener Stadthaus bestätigte die prekäre Situation.

. Verständlich sei, so Oberbürgermeister Jörg Röglin, der Frust über die Bürokratie. Denn mit Zuzügen und einem Wiederholer seien es 17 Schüler, die ab Sommer in Kühren ins Schulleben starten. Wie das Stadtoberhaupt einräumte, wäre es indes müßig, über den Sinn der Vorschriften zu debattieren. Vielmehr zeige die Situation, dass es zwingend sei „…die Zukunft der Grundschule zu sichern".

Auch wenn für das kommende Schuljahr die Kuh vom Eis sei – die Bestätigung der Bildungsagentur, dass Kühren die Mindestschülerzahl erreiche, liege inzwischen vor – bestünde dringender Handlungsbedarf. Es habe bereits ein Gespräch mit dem Leiter der Leipziger Bildungsagentur, gegeben. Das Gespräch sei konstruktiv gewesen.

Erörtert wurden unter anderem Möglichkeiten, den Zugang zur Grundschule Kühren zu erweitern. Wie der Oberbürgermeister erklärte, werde nun mit den Stadträten besprochen, ob Wurzen seine festgelegten Grundschulbezirke auflöst, um ähnlich wie bei Mittelschulen und Gymnasien, den Eltern die freie Schulwahl zu ermöglichen. Unter anderem stand das Thema auf der nichtöffentlichen Tagesordnung der gestrigen Kulturausschusssitzung. „Das Beispiel Kühren zeigt, dass Festlegungen nicht immer für Sicherheit sorgen", sagte Jörg Röglin. Informiert worden sei zudem die Wurzener Landtagsabgeordnete Hannelore Dietzschold. Sie soll in Dresden die Situation schildern und dort für entsprechende Sensibilität sorgen.

Auf Zuspruch stößt die Idee bei den Kührener Lehrern. Sie würden das als Chance begreifen und sich den Herausforderungen stellen. Ein wenig liebäugeln die Pädagogen mit Kindern aus Mark Schönstädt und Meltewitz. Deren Schulweg würde sich bei einem möglichen Zugang nach Kühren erheblich verkürzen. Seit 1991 wechselten für diese Kinder die Grundschulen mehrfach. Nach Kühren, war die Grundschule Falkenhain und nach deren Schließung Hohburg das Muss. Dass Kühren mit Zugängen aus diesen Dörfern rechnen kann, sei jedoch Zukunftsmusik und liege nicht in Wurzener Hand, betonte Jörg Röglin: „Hier ist die Gemeinde Falkenhain zuständig. Und so wie es unsere Aufgabe ist, Wurzener Schulen zu sichern, haben Falkenhainer und Hohburger ein Auge auf ihre." Zudem sei diese Hoffnung vage, solange es hinsichtlich der Grundschulbezirke keine generelle Entscheidung des Landes gebe. Daher sollte Wurzen die Kräfte zunächst gezielt dafür einsetzen, mit eigenen Möglichkeiten für den Bestand seiner insgesamt vier Grundschulen der Stadt zu sorgen.

Conny Hanspach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr