Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Windräder in Waldpolenz

Windräder in Waldpolenz


Brandis. Nach Solarkraftwerk und der geplanten Biogasanlage könnten auf dem ehemaligen Flugplatz in Waldpolenz demnächst auch Windräder errichtet werden.

. „Derzeit wird der Regionalplan Westsachsen zum Thema erneuerbare Energien überarbeitet", informierte der Brandiser Bürgermeister Andreas Dietze. Die Kommunen seien aufgefordert worden, bis 1. Juni dazu Stellung zu nehmen.

Waldpolenz, so die einhellige Meinung im jüngsten Technischen Ausschuss, könne in der Regionalplanung als Vorrang- und Eignungsgebiet für Windkraftanlagen ausgewiesen werden. Deren Zahl sei auf maximal drei zu begrenzen, so die Vorstellungen der Kommune. „Es ist nicht geplant", bekräftigte Dietze, „einen ganzen Windpark zu bauen."

Mit dieser Option zur Erweiterung des Energieparks Waldpolenz sei allerdings erst der erste Schritt getan, verdeutliche der Rathauschef. Ob sich auf dem einstigen Armeegelände einmal Windräder drehen, liege letztlich in der Entscheidung des Stadtrates. Die Kommune als Grundstückseigentümer der Militärbrache müsste die entsprechenden Flächen an interessierte Investoren verkaufen.

Die Firma Juwi, die erst vor wenigen Wochen ihre neue Niederlassung in Waldpolenz einweihte, ist an der Nutzung der Windenergie auf jeden Fall interessiert. Sah es vor einem Jahr noch so aus, dass dem die Regionalplanung entgegensteht und ein aufwändiges Zielabweichungsverfahren nötig gewesen wäre, könnte sich dieses Hindernis nun in Luft auflösen.

Wie Andreas Dietze durchblicken ließ, plant Juwi eine neuartige Nutzung des Ökostroms. „Es geht in Waldpolenz um die Installation einer neuen Technologie, in der Windstrom mittels Elektrolyse zu Erdgas umgewandelt wird." In der Energielandschaft von Juwi im rheinland-pfälzischen Morbach ist eine Versuchsanlage bereits in Betrieb. „Das Modell nutzt den Vorteil, dass sich Gas am leichtesten speichern lässt." Auch das Thema Bürgerwindrad könne in Brandis eine Rolle spielen. Es sei Firmenphilosophie von Juwi, auf dem Weg in Richtung Energiewende so viele Menschen wie möglich mitzunehmen und sie von den Vorteilen partizipieren zu lassen.

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr