Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Winterlinde ist der Baum des Jahres – jetzt wurde im Stadtwald Wurzen gepflanzt

Neues Statussymbol des Laubwaldes Winterlinde ist der Baum des Jahres – jetzt wurde im Stadtwald Wurzen gepflanzt

Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016. Darauf hat sich das gleichnamige Kuratorium festgelegt. Sieben Exemplare kamen jetzt im Stadtwald Wurzen in die Erde. Sie finden sich in der Region nur selten.

Pflanzaktion: Revierförster Jan Petersen, Gerd Winkler vom Förderverein und Andreas Padberg (v.l.) als Chef im Forstbezirk Leipzig bringen die Winterlinde als Baum des Jahres in die Erde

Quelle: Frank Schmidt

Wurzen. Das Kuratorium „Baum des Jahres“ der Silvius Wodarz Stiftung mit Sitz im bayrischen Marktredwitz hat sich darauf festgelegt, in diesem Jahr die Winterlinde gewissermaßen zum Statussymbol des Laubwaldes gen Himmel wachsen zu lassen. Und der Förderverein Landschaftspflegeverband „Mittleres Muldegebiet“ griff auch heuer zum Spaten, um sieben Exemplare der „Tilia cordata“, so der botanische Name, in die Erde zu bringen. Traditionell ist der etwa 100 Hektar große Stadtwald am nördlichen Stadtrand von Wurzen nun auch für die Winterlinde zur neuen Heimat geworden. Und da befindet sich der sommergrüne Laubbaum in bester Gesellschaft, denn hier wird seit 27 Jahren, und damit seit Beginn der Renaturierung des Stadtwaldes im Jahr 1989, der Baum des Jahres angepflanzt.

Andreas Padberg war bemüht, keine Irritationen aufkommen zu lassen. „Es gibt ja auch die Sommerlinde, die bereits 1991 Baum des Jahres war“, sagte der Leiter des Forstbezirkes Leipzig. „Aber

Gerd Winkler vom Förderverein machte indes auf die Bedeutung des Stadtwaldes aufmerksam. „Dieses Areal wird von den Wurzener Einwohnern und vielen Gästen als Ort der Erholung genutzt und hat diesbezüglich enorm an Zuspruch gewonnen. Allerdings haben wir nach wie vor mit der Verunreinigung des Stadtwaldes zu kämpfen. Und das kann nicht oft genug wiederholt werden, denn im letzten Jahr mussten wir wieder etwa 700 Kilogramm Müll aus dem Wald holen. Es gibt leider noch immer Leute, die machen sich die Mühe sogar ihren Sperrmüll hier abzulagern, obwohl es legale und auch kostenfreie Alternativen gibt“, zeigten sich Winkler und seine vielen ehrenamtlichen Helfer empört über den Umweltfrevel einiger weniger Zeitgenossen.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr