Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wurzen unterstützt Ringelnatzverein mit Zuschuss

Finanzielle Hilfe Wurzen unterstützt Ringelnatzverein mit Zuschuss

Finanzielle Hilfe für den Ringelnatzverein: Der Stadtrat Wurzen hat zu seiner jüngsten Sitzung einstimmig einen Betriebskosten-Zuschuss in Höhe von 12 000 Euro für das Ringelnatz-Geburtshaus im Crostigall 14 gebilligt.

Das Ringelnatzhaus in Wurzen.

Quelle: Roger Dietze

Wurzen. Finanzielle Hilfe für den Ringelnatzverein: Der Stadtrat Wurzen hat zu seiner jüngsten Sitzung einstimmig einen Betriebskosten-Zuschuss in Höhe von 12 000 Euro für das Ringelnatz-Geburtshaus im Crostigall 14 gebilligt. Das Geld wird bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten gewährt, heißt es im Beschluss und fließe aus dem Budget des Bereiches Liegenschaften. Wie berichtet, stellte der Verein erstmals im Mai 2016 dem parlamentarischen Ausschuss des Kulturbetriebes Wurzen ein Betreiberkonzept für das leerstehende und baulich desolate Haus vor. Am 1. Juli erfolgte dann die Unterzeichnung des Mietvertrages.

Auf Antrag des Ringelnatzvereins wird das Betreiben des Ringelnatzhauses als literarische Gedenk- und Begegnungsstätte in Sachsen durch den Kulturraum Leipziger Land gefördert. Jenes Geld sei insbesondere Voraussetzung, um seitens des Landes Sachsen oder des Bundes Unterstützung zu erhalten. Einen erheblichen Teil der Aufwendungen für die kulturelle Arbeit bestreitet die Gemeinschaft bislang aus eigener Tasche über Einnahmen, Spenden und sogenannten Drittmitteln anderer Förderer. „Um die Fördersumme vollständig auszuschöpfen, schließt der zugrunde liegende Haushalt des Ringelnatzvereins die Betriebs- und Instandhaltungskosten für das Betreiben des Hauses ein“, teilte die Verwaltung den Abgeordneten mit. Die Rückzahlung der 12 000 Euro erfolge später in Abschlagsraten. Laut Fachbereichsleiter Thomas Boecker sei der Sanierungsbeginn für die Immobilie im nächsten Jahr vorgesehen.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

17.11.2017 - 15:44 Uhr

Oberliga: Trainer Knaubel hat Bestaufgebot zur Verfügung

mehr