Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wurzener Bahnhofsschläger kommen vor Gericht
Region Wurzen Wurzener Bahnhofsschläger kommen vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 09.03.2010
Anzeige

. Wann die Verhandlung vor dem Schöffengericht Leipzig beginnt, konnte Gerichtssprecher Mathias Winderlich am Dienstag noch nicht sagen.

Den vier Männern im Alter zwischen 19 und 27 Jahren wirft die Staatsanwaltschaft Leipzig gemeinschaftliche, gefährliche Körperverletzung in zwei Fällen vor, sagte Staatsanwalt Ricardo Schulz auf Anfrage. Die vier Männer stammen alle aus Wurzen. Nach Angaben von Schulz seien mindestens drei von ihnen der gewaltbereiten Leipziger Hooligan-Szene zuzuordnen. Diese drei sitzen derzeit in Untersuchungshaft. Sie sind alle einschlägig wegen Körperverletzung vorbestraft, einer steht unter Bewährung. Der vierte Tatverdächtige sei strafrechtlich noch nicht in Erscheinung getreten, so Schulz.

Zum Motiv der Straftaten sagte der Staatsanwalt: „Ein ausländerfeindlicher oder politischer Hintergrund konnte nicht ermittelt werden. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde nicht nur der Zugführer, sondern auch der 20-jährige Fahrgast durch Zufall Opfer der Angriffe.“ Die Angeklagten müssen bei Verurteilung mit Haftstrafen von bis zu zehn Jahren rechnen. Bei dem 19-Jährigen stehe noch nicht fest, ob das Jugendstrafrecht angewendet wird, so Schulz.

Drago Bock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wurzen. „Rund 80 Prozent der Erkältungserkrankungen haben Viren als Ursache. Dennoch werden zu deren Heilung immer wieder Antibiotika verschrieben.

09.03.2010

[image:phpGyzhGS20100307145210.jpg]
Wurzen. Schräge Posaunentöne, wirres Geklimper auf dem Klavier und niemanden stört es. Im Gegenteil: Das Durcheinander ist gewollt.

08.03.2010

Wurzen. Eigentlich wollte er nie wieder Musik machen. Jetzt kehrt Klaus Lenz, legendärer Jazzmusiker, Bandleader und Komponist, doch noch einmal mit einem großen Ensemble auf die Bühne zurück.

06.03.2010
Anzeige