Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wurzener Feuerwehr erhält im April 2018 ein neues Drehleiterfahrzeug

Stadtratstagung Wurzener Feuerwehr erhält im April 2018 ein neues Drehleiterfahrzeug

Voraussichtlich in der 15. Kalenderwoche des nächsten Jahres dürfen die Kameraden der Feuerwehr Wurzen ihre neue Drehleiter in Empfang nehmen. Darüber informierte Fachbereichsleiter Thomas Boecker zur jüngsten Ratssitzung. Das alte Fahrzeug, Baujahr 1992, soll dann nicht verkauft, sondern ausgesondert werden.

Dank des Investitionsprogrammes „Brücken in die Zukunft“ erhält die Wurzener Feuerwehr eine neue Drehleiter. Das jetzige Fahrzeug ist mittlerweile 25 Jahre alt und soll dann ausgesondert werden.

Quelle: Archiv

Wurzen. Im April 2018 erhält die Wurzener Feuerwehr ein neues Drehleiterfahrzeug. Und zwar „in der 15. Kalenderwoche“, informierte Thomas Boecker die Abgeordneten des Stadtrates zu ihrer Sitzung am Mittwochabend im Plenarsaal des Stadthauses. Zugleich teilte der Fachbereichsleiter mit, dass die Kosten für den Kauf 619 000 Euro betragen. Eingeplant waren einst 750 000 Euro. Die Summe verringerte sich, weil eine kommunale Allianz des Landkreises Leipzig den Auftrag für insgesamt vier Drehleitern auslösten – Borna, Grimma, Groitzsch und Wurzen.

Insbesondere Oberbürgermeister Jörg Röglin (SPD) dankte in diesem Zusammenhang den Kameraden um Stadtwehrleiter Thilo Bergt für ihre Mitarbeit. Schließlich sei bei vier Wehren in Sachen Ausstattungsdetails „das Chaos vorprogrammiert“. Lediglich SPD-Fraktionschef Heinz Richerdt wollte im Nachgang wissen, was eigentlich mit der alten Technik geschieht. Die derzeitige Drehleiter wurde 1992 angeschafft und entspreche keineswegs mehr heutigen Standards, antwortete Röglin. Daher will sie die Stadtverwaltung aussondern. Ein Verkauf käme überdies nicht in Frage. „Im Zweifelsfall wird sie verschrottet.“

Acht Monate nachdem Miroslav Bohdálek sein Ehrenamt als Integrationsbeauftragter der Stadt Wurzen niederlegte, besetzte das Parlament den Posten neu. Auf die Ausschreibung hin bewarb sich Frauke Sehrt. Die 55-Jährige lebt seit 21 Jahren in Wurzen, ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und sammelte schon hinlänglich Erfahrung mit Flüchtlingen. So betreute sie 2015 in Hohburg unbegleitete minderjährige Asylsuchende, wirkt seit Mai 2016 als Flüchtlingskoordinatorin beim Verein Netzwerk für demokratische Kultur in Wurzen. Ihr Mann, berichtete Sehrt zur parlamentarischen Vorstellungsrunde, arbeitet als Lehrer im Beruflichen Schulzentrum Wurzen und unterrichtet DaZ-Klassen (DaZ – Deutsch als Zweitsprache). Auch dadurch habe sie unmittelbaren Kontakt zu Betroffenen. Sehrt möchte die bestehenden Netzwerke nutzen, sich für ein gutes und vor allem friedliches Miteinander in der Muldestadt einsetzen. Seitens der Volksvertreter erhielt sie per einstimmigem Votum das Vertrauen und von Stadtoberhaupt Röglin sowie Linken-Fraktionschef Jens Kretzschmar einen Blumenstrauß zum Neubeginn.

Jetzt ist es amtlich: Mit dem Segen der Ratsmitglieder erhöht die Verwaltung ab 2018 den Gebührensatz für die Straßenreinigung. Bislang zahlten Grundstückseigentümer 1,97 Euro pro Meter Frontlänge, ab Januar sind 2,05 Euro fällig. Wie berichtet, resultiert der Anstieg aus der Differenz bei der Kostenzusammenstellung für die kommunale Leistung. Demnach zeigte sich dieses Jahr ein Minus unterm Strich. Unter anderem fallen etwa 132  000 Euro fürs Personal an. Die Haltung der großen und kleinen Kehrmaschine verschlingt inklusive anfallender Reparaturen fast 31 000 Euro. Hinzu kommen weiterhin Bewirtschaftungskosten, wie für die Deponie (13 400 Euro) oder den Strom (22 780). Alles in allem summieren sich die Ausgaben auf 204 600 Euro. Genau ein Viertel, also 25 Prozent, übernimmt der kommunale Haushalt – 51 500 Euro. Der Rest wird über die Gebühren bei insgesamt 76 208 laufenden Frontmetern in der Stadt gedeckt.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.02.2018 - 10:03 Uhr

Sascha Nartzschke konnte in den letzten beiden Punktspielen schon jeweils einen Kurzeinsatz verbuchen.

mehr