Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wurzener Gymnasiasten planen Benefizkonzert für Haiti
Region Wurzen Wurzener Gymnasiasten planen Benefizkonzert für Haiti
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 28.01.2010
Anzeige

. Überdies ist ein Benefiz-Konzert geplant.

Die „Klassenchefs“ trommelten in ihren Gruppen um Zuspruch. Und der ließ nicht lange auf sich warten. Taschengeld und Euros, die Eltern zusätzlich mitgaben, wanderten in die Spendenboxen. Diese kreierten Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen selbst, ebenso wie die Plakate, die im gesamten Schulhaus von der Spendenaktion künden.

Bilder aus Haiti, die derzeit die Medien beherrschen, verwendeten die Jugendlichen, um sofort deutlich zu machen, wem hier geholfen werden soll.

Auch den Tag der Präsentation am vergangenen Wochenende nutzten die Gymnasiasten, um für ihre Aktion zu werben. „Wir wissen derzeit noch nicht, wie viel Geld zusammengekommen ist. Die Spendenboxen werden erst später geöffnet“, erklärte Klara Moltrecht vom Schülerrat. Lediglich aus einigen Klassen liegen Sammellisten vor. Schon allein diese wiesen mehr als 150 Euro aus, machte die Zwölftklässlerin auf die enorme Bereitschaft der Schüler aufmerksam. Den Abschluss soll ein Benefizkonzert bilden, zu dem die Schülerband „EastWing“ und die Chöre der Schule für Donnerstag, 4. Februar, einladen.

Spontan entschlossen sich die Musiker und Sänger zu diesem Auftritt und erwarten ab 19 Uhr das Publikum in der Aula des Hauses. Wie Klara Moltrecht betonte, wurde gezielt eine Organisation ausgewählt, die garantiert, dass die Spendengelder möglichst ohne große Verluste bei den Hilfebedürftigen ankommen.

Conny Hanspach

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wurzen. Wer sich heute früh auf der B6 aus Wurzen oder nach Wurzen bewegte, brauchte Geduld und Glück. Auf spiegelglatter Fahrbahn ging‘s nur im Schritttempo vorwärts.

28.01.2010

Entsetzen bei Roter Stern Leipzig, Freude beim FSV Brandis. Das am 24. Oktober 2009 wegen des Überfalls von Rechtsradikalen nach zwei Minuten abgebrochene Bezirksklasse-Spiel zwischen beiden Vereinen wird neu angesetzt.

28.01.2010

[image:php92fd3bc045201001271500.jpg]
Thallwitz. Silberstreif am Horizont: Ein straßenbegleitender Radweg zwischen Röcknitz und Böhlitz rückt in greifbare Nähe.

27.01.2010
Anzeige