Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wurzener Vereine stricken buntes Programm zum Ringelnatz-Geburtstag

Veranstaltungsmarathon Wurzener Vereine stricken buntes Programm zum Ringelnatz-Geburtstag

Der Sommer in Wurzen verspricht heiß zu werden. Denn anlässlich des 134. Geburtstags von Joachim Ringelnatz stecken der Verschönerungsverein „Die Stadtwandler“ und der Ringelnatzverein inmitten der Vorbereitungen für einen vielversprechenden Veranstaltungsmix von Volkssport bis Kultur.

Auf die Plätze, fertig, los: Bereits im Vorjahr sorgte der Ringelnatzlauf für einen Rekord mit über 500 Teilnehmern.

Quelle: LVZ

Wurzen. Inmitten der Vorbereitungen zum siebten Wurzener Ringelnatzlauf steckt derzeit der Verschönerungsverein „Die Stadtwandler“ als Veranstalter des Volkssportevents. „Auch dieses Jahr findet der nun schon etablierte Lauf eine Woche nach den Sommerferien statt, damit möglichst viele Abc-Schützen und deren Familien aus dem Wurzener Land daran teilnehmen können“, informierte Vereinsvorsitzender Thomas Zittier. So wird am 13. August Punkt 9 Uhr auf dem Marktplatz der Startschuss fallen.

Neben dem Zehn-Kilometer-Hauptlauf und der Fünf-Kilometer-Distanz dürfen sich die Teilnehmer wieder auf die Staffelläufe mit vier Personen und über zweieinhalb Kilometer freuen – „genau das Richtige für sportliche Familien, für Mitglieder von Vereinen oder fitte Firmenkollegen“. Apropos Firmenkollegen: „Genau das ist dieses Jahr unser Stichwort“, merkt Zittier an. Denn diesmal suchen die Organisatoren nach der schnellsten Firmenstaffel. Dem Sieger winkt übrigens ein Frühstück im Wert von 250 Euro, spendiert von der Bäckerei Schwarze.

Doch auch die kleinen Athleten kommen nicht zu kurz. „Für Kinder planen wir nämlich verschiedene Strecken.“ Darunter einen Minilauf für Drei- bis Fünfjährige rund um den Marktplatz über 200 Meter. Wer mehr schafft und sechs bis acht Jahre alt ist, kann mit der Konkurrenz an die Startlinie der 1,2 Kilometer langen Piste gehen. Für die „Großen“ (neun und zehn Jahre) stehen 2,4 Kilometer an, und Elf- bis Zwölfjährige absolvieren ein Pensum von 3,6 Kilometer.

Natürlich sorgen die Stadtwandler zugleich für ein buntes Rahmenprogramm, unter anderem mit Hüpfburg, Seifenblasenmann und den beliebten „RiLa“-Kuscheltieren. Das mannshohe Exemplar des Ringelnatzlauf-Maskottchens will übrigens die Kinder an der Strecke anfeuern und eventuell – je nach Puste – die eine oder andere Runde drehen. „Außerdem erhalten alle Teilnehmer unsere einzigartige Medaille und eine Urkunde“, fügt Zittier an. Im Angebot haben die Stadtwandler erstmals ein Erinnerungsshirt mit Funktion in sämtlichen gängigen Größen. Sie werden zusammen mit dem reichhaltigen Starterpaket am Lauftag im Meldebüro ausgegeben.

„Weitere Informationen und Details wie der Fünf-Kilometer-Wertungslauf für passionierte Nordic Walker sind in der Ausschreibung unter www.ringelnatzlauf.de nachzulesen.“ Und noch bis Ende Juni gelten vergünstigte Gebühren bei einer Online-Anmeldung. Zuletzt erinnert Zittier daran, dass der Ringelnatzlauf eingebettet ist in den 134. Geburtstag des berühmten Wurzener Sohnes Joachim Ringelnatz und vom Kulturbetrieb unterstützt wird. Den Ringelnatz-Sommer gestaltet hingegen der hiesige Ringelnatzverein ab 28. Juli mit einem bunten Mix an Kultur auf kleinen wie großen Bühnen – so im Ringelnatzhaus, der Stadtgalerie, im Arkadenhof des Museums oder im Kulturhaus Schweizergarten. Den Reigen eröffnet die Dresdener Sängerin und Harfenistin Katharina Müller. Kurz darauf – am 6. August – erfolgt die Vernissage des Silhouettenkünstlers, Grafikers und Malers Ernst Moritz Engert (1892 – 1986) unter dem Titel „Ringelnatz im Profil“.

Alle Termine des Ringelnatz-Sommers unter www.ringelnatz-verein.de

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr