Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wurzener Weihnachtsmarkt wird eröffnet
Region Wurzen Wurzener Weihnachtsmarkt wird eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 05.12.2018
Das sind doch schöne Aussichten auf die Wichtelweihnacht in Wurzen, die am Freitag ihre Pforten öffnet. Quelle: Frank Schmidt
Wurzen

Wenn am Freitag auf dem Markt die vom Kulturbetrieb organisierte Wurzener Weihnacht im Lichterglanz der Markttanne und der Riesenpyramide eröffnet wird, dann weihnachtete es nicht nur, nein dann „wichtelt“ es in der Altstadt. Die Wurzener nennen ihren vorweihnachtlichen Budenzauber nämlich „Wichtelweihnacht“.

Dazu muss man wissen, dass damit eine originelle Marketingidee verbunden ist. „Findet die Wichtel“ heißt die Aktion, die schon mit dem ersten Advent begonnen hat. Dafür haben sich in den Schaufenstern und Läden der teilnehmenden Innenstadtgeschäfte kleine Wichtel gemütlich gemacht, die es zu entdecken gilt. Möglichkeiten dazu bieten tägliche Einkaufsbummel.

Am zweiten und dritten Advent öffnen Innenstadtgeschäfte

Auch am zweiten und dritten Advent laden die Geschäfte an verkaufsoffenen Sonntage zum Shoppen ein. Wer die meisten der Wichtel gefunden und diese auf den überall erhältlichen Suchlisten notiert hat, kann am letzten Tag des Wichtelmarktes ein zusätzliches Weihnachtspräsent von der Händlerschaft bekommen.

Die Wichtelweihnacht in Wurzen mit ihrem Lichterglanz der Riesenpyramide und des Tannenbaumes öffnet am Freitag ihre Pforten. Quelle: Frank Schmidt

Zuvor aber wird am kommenden Freitag um 17.30 Uhr der Wurzener Posaunenchor aufspielen und damit den Weihnachtsmann und den Oberbürgermeister, Jörg Röglin (SPD), empfangen. Diese kommen ihrerseits in musikalischer Begleitung der Wurzener Spielleute auf dem Markt an. Dann beginnt die neuntägige Wurzener Wichtelweihnacht.

Sollten die Meteorologen mit ihren Prognosen richtig liegen, könnte es in der kommenden Woche sogar eine weiße Wichtelweihnacht geben. So oder so, neben Glühweinduft und verschiedenen Leckereien präsentieren sich in den Buden Händler mit ihren Geschenkideen.

Tägliches Kulturprogramm auf der Marktbühne

Zum Besuchermagnet könnte wieder das Kulturprogramm werden, das täglich auf die Marktbühne stattfindet. Zu den Highlights aus Gesang, Tanz und Schauspiel von Vereinen und Kindereinrichtungen der Stadt gehören Auftritte des Gesangsverein Germania aus Gerichtshain, des Lichtwer-Gymnasiums und der Musikschule Muldental. Unter den professionellen Künstlern sind zahlreiche Bands und Schauspieler sowie Größen aus der Musikbranche.

Namen wie Benne, Vincent Malin und Jessica Wahls dürften besonders bei der jüngeren Generation bekannt sein und entsprechende Magnetwirkung haben. Sie kommen im Schlepptau der MDR Jump Weihnachstmarkt-Tour am 14. Dezember nach Wurzen.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bluesnächte in Trebsen sind legendär. Mehr als 120 gab es davon bereits. Jetzt steht der vom Förderverein im Rittergut organisierte Weihnachtsblues an. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Wer neugierig ist, kann dabei sein.

05.12.2018

Neue Fahrpläne gelten ab 9. Dezember auf einigen Linien der Regionalbus Leipzig GmbH. Das Unternehmen bringt Anfang Dezember einen neuen Fahrplan heraus – unter anderem mit weiteren Haltestellen in Klinga und Großpösna.

04.12.2018

Gospel, Gaukler, Glühwein – in Brandis lockt ab Freitag drei Tage lang der Wichtelmarkt zum Flanieren. Die Veranstaltung verspricht jede Menge Musik auf der Bühne und in der Kirche.

04.12.2018