Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wurzens Läden locken mit Wichteln

Unterstützer für Weihnachtsmarkt vom 9. bis 18. Dezember gesucht Wurzens Läden locken mit Wichteln

Die Wurzener Wichtelweihnacht steht bevor. Besucher können sich in der Zeit vom 9. bis 18. Dezember auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm freuen – von Laien und Profis gestaltet. Am ersten Advent startet die Aktion der Händler „Findet die Wichtel“, die das Weihnachtsthema in die Geschäftsauslagen trägt.

Zur blauen Stunde ist die Wurzener Wichtelweihnacht besonders schön.

Quelle: Thomas Kube

Wurzen. Gemeinsam mit dem Brauchtums- und Traditionspflegeverein laufen die Vorbereitungen für die Wurzener Wichtelweihnacht auf vollen Touren. Wie Bettina Kretzschmar vom Kulturbetrieb Wurzen informierte, können sich die Besucher vom 9. bis 18. Dezember auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm freuen. So präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne die Wurzener Kindereinrichtungen, Schulen und Vereine sowie viele professionelle Künstler. Für die Kleinen gibt es neben der Kindereisenbahn jeden Tag die Möglichkeit, im Wichtelhaus Geschenke selbst zu basteln oder letzte Wunschzettel persönlich an den Weihnachtsmann zu übergeben.

In den Weihnachtsmarktbuden rund um die Riesenpyramide werden nicht nur Geschenkideen angeboten, sondern es locken ebenso weihnachtliche Leckereien. Bereits zum ersten Advent startet die inzwischen traditionelle Aktion der Händlerschaft „Findet die Wichtel“, die das Wurzener Weihnachtsmarkthema bis in die Dekoration der Geschäfte trägt. Die dafür benötigten Suchlisten liegen ab Freitag sowohl bei den teilnehmenden Händlern als auch in der Tourist-Information bereit. Damit können Kunden beim Schaufensterbummel nicht nur Geschenke für die Liebsten kaufen, sondern auch nach den Wichteln Ausschau halten. Dies ist zugleich am dritten und vierten Advent, während der beiden verkaufsoffenen Sonntagen, möglich. „Wer genügend Wichtelverstecke findet, kann auf eins der liebevoll verpackten Geschenke hoffen, sollte aber die Verlosung der Gewinne am 18. Dezember, ab 15 Uhr, auf der Weihnachtsmarktbühne nicht verpassen“, teilte Kretzschmar mit.

Gut geeignet, um sich etwas Aufzuwärmen oder einen Abstecher zu den weiter entfernten Geschäften zu machen, sei überdies der Schlendrian. Er werde wie schon zuvor mit Unterstützung der Händler und Unternehmen als Weihnachtszug durch Wurzen rollen. Momentan sammeln die Organisatoren hierfür Spenden, erste Zusagen seien bereits erfolgt. Kretzschmar: „Jedoch suchen wir dringend weitere Unterstützer!“ Alle, die sich an der Finanzierung der Schlendrian-Aktion beteiligen, finden sich namentlich im Programm-Flyer wieder.

„Wer also für sich und seine Familie eine gemütliche, weihnachtliche Atmosphäre sucht, in Ruhe einkaufen und schlendern möchte und auf die Hektik in Konsumtempeln verzichten will, dem sei jetzt schon die Wurzener Wichtelweihnacht empfohlen.“

Von lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

25.09.2017 - 08:00 Uhr

Florian Böttger erzielt vor 215 Zuschauern das Tor des Tages gegen SV Mügeln/Ablaß

mehr