Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Zeuge verhindert Fahrrad-Diebstahl in Gerichshain
Region Wurzen Zeuge verhindert Fahrrad-Diebstahl in Gerichshain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 21.07.2016
Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte einen Fahrraddiebstahl und rief die Polizei. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Machern/Gerichshain

Ein Zeuge wurde am Dienstag gegen 19 Uhr in Gerichshain auf einen Mann aufmerksam, der zwei E-Bikes aus dem Fahrradständer am Bahnhof Gerichshain nahm und in den Kofferraum eines Pkw laden wollte. Der Dieb bemerkte während des Beladens, dass er beobachtet wurde und stellte die Räder wieder an der Unterführung zum Orchideenweg ab, stieg in sein Auto und flüchtete.

Der 46-jährige Zeuge rief die Polizei. Er beschrieb einen blauen Kombi (älteres Modell) und teilte ein Kennzeichenfragment mit. Polizeibeamte trafen am Tatort ein und stellten die weißen E-Bikes der Marke „Raleigh“ sicher – mit jeweils einem intakten Hinterradschloss. Außerdem waren beide Räder mit einem Kettenschloss verbunden. Die Geschädigten, die noch in der Nähe waren, wurden informiert und erhielten ihr Eigentum zurück.

Von okz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ringelnatzsommer 2016 in Wurzen lädt zu neuen Entdeckungen ein. Am 6. August wird der fertige Ringelnatz-Kunstpfad durch die Stadt mit einer farbigen Broschüre und einer dazu passenden Postkarte an die Stadt übergeben. Diverse Veranstaltungen verheißen Kunst-Genuss pur.

20.07.2016

In einem brennenden Auto hat die Feuerwehr am Dienstag eine Leiche entdeckt. Eigentlich waren die Kameraden zu einem Feldbrand im Lossatal ausgerückt, als sie den leblosen Körper entdeckten.

20.07.2016

Das fusionierte Finanzamt Grimma ist seit wenigen Tagen arbeitsfähig. Der Umzug der Bornaer Mitarbeiter und der dortigen Steuerunterlagen ist geschafft. Im Umfeld des Gebäudekomplexes stehen noch Restarbeiten aus.

20.07.2016
Anzeige