Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Zwei Motoradfahrer bei Unfall in Panitzsch schwer verletzt
Region Wurzen Zwei Motoradfahrer bei Unfall in Panitzsch schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 27.05.2017
In Panitzsch ist es zu einem schweren Unfall gekommen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Unfall in Panitzsch östlich von Leipzig sind am Freitagabend zwei Motoradfahrer schwer verletzt worden. Wie es aus dem Führungs- und Lagezentrum gegenüber LVZ.de hieß, kam es um kurz vor 21.30 Uhr zu dem Unfall.Ein 53 Jahre alter Biker hatte mit seiner Maschine ein Auto überholt und war mit einem 29 Jahre alten Zweiradfahrer im Gegenverkehr frontal zusammengestoßen. Beide Männer wurden schwer verletzt. An ihren Fahrzeugten entstand Totalschaden.

Wegen der Rettungsarbeiten war die Bundestraße 6 zwischen der Tauchaer Straße und der Borsdorfer Straße voll gesperrt.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Brandis gewann 2014 den Wettbewerb „Innovationskommune Sachsen“. Mit einem Budget von einer Million Euro, die das Land zur Verfügung stellte, wurden seitdem moderne Verwaltungsverfahren und Formen der Bürgerbeteiligung etabliert.

29.05.2017

Am Dienstag wurde der neue Wasserplatz an der Parthe in Panitzsch eröffnet. Er ist der erste von 14, die zwischen Beucha und dem Leipziger Zoo entstehen sollen.

29.05.2017

Schauen, tauschen und kaufen: All das konnten die Besucher des mittlerweile traditionellen Kinderflohmarktes der Wohnungsgenossenschaft Wurzen. Auf dem Gelände des Großvermieters in der Georg-Schumann-Straße gab es alles, was das Kinderzimmer hergibt.

26.05.2017
Anzeige