Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Adventzeit, Reiselust und Kunstgenuss: Ausflugstipps für Leipzig und Region

Wohin am Wochenende? Adventzeit, Reiselust und Kunstgenuss: Ausflugstipps für Leipzig und Region

Weihnachtslieder, Glühweinduft, Bratäpfel: Der Leipziger Weihnachtsmarkt hat eröffnet und auch in der Region wird's weihnachtlich. Abenteuerfans bietet die Messe FERN.licht eine Entdeckungstour und die Museen haben interessante Ausstellungen. Hier gibt's Ausflugstipps!

Weihnachtsstimmung, Reiselust und Kunstgenuss: Ausflugstipps für Leipzig und Region

Quelle: ©interDuck, Schloss Wackerbarth, André Kempner

Alle Jahre wieder: Festliche Stimmung für Groß und Klein auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt

Der Leipziger Weihnachtsmarkt ist eröffnet! Seit Anfang der Woche leuchtet der Weihnachtsbaum wieder auf dem Leipziger Markt und Buden und Fahrgeschäfte laden zum vorweihnachtlichen Bummeln ein. Mit seinen rund 300 Ständen ist der Leipziger Weihnachtsmarkt einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Überall in der Innenstadt gibt es an jeder Ecke etwas Neue zu Entdecken und zu Staunen. Auf dem Markt lädt der traditionelle Weihnachtsmarkt zum Hüttenzauber ein, im Salzgässchen können sich Besucher auf historischen Karrussels ein Flair von Nostalgie erleben, auf dem Augustusplatz gibt es im Märchenwald Grimms Märchen in voller Lebensgröße zu bestaunen und der historische Weihnachtsmarkt begrüßt seine Gäste mit mittelalterlichem Zauber.

Natürlich darf die Hauptperson dieser festlichen Saison nicht fehlen - der Weihnachtsmann. Stilsicher mit einer historischen Dampflok und pünktlich vor dem ersten Advent kommt der Weihnachtsmann am Samstag, den 26. November 2016, Punkt 11 Uhr, auf dem Hauptbahnhof am Bahnsteig 6 in Leipzig an . Eine Bergmannskapelle aus dem Erzgebirge wird gemeinsam mit vielen Kindern den Weihnachtsmann begrüßen und ihn bei seiner Kutschfahrt zum Markt begleiten.
Der Weihnachtsmarkt ist täglich von 10 bis 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr geöffnet. Nach Ausschankschluss werden keine weiteren Getränke verkauft, es darf aber weiterhin in Ruhe "ausgetrunken" werden.
Noch ein Tipp: Speziell an den Wochenenden empfiehlt sich, das Auto, wenn möglich, stehen zu lassen und stattdessen den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen.

Schnabel-Schau: Internationale "Duckomenta" im Stadtgeschichtlichen Museum

Bei dieser Ausstellung sind kleine Schmunzler nur schwer zu verhindern: Die „Duckomenta – Entenhausen in Leipzig“ beleuchtet die Weltgeschichte aus dem Paralleluniversum der Enten heraus. Zu sehen ist die Sonderausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum. Von der Steinzeit bis zur Mondlandung zeigen die Objekte augenzwinkernd die Welt- und Kulturgeschichte der Entenzivilisation. Die rund 180 Exponate sind dabei allesamt im Entenhausen-Stil gehalten. Archäologische Funde, Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen zeugen von der rätselhaften Zivilisation dieser mysteriösen Entensippe. Unbedingt sehenswert!
Weitere Ausstellungen in den Leipziger Museen finden Sie in unserem Museumsportal "Schau!".

Hier gibt es schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf die "Duckomenta":

Die Ausstellung „Duckomenta“ wird am Mittwoch im Stadtgeschichtlichen Museum in Leipzig eröffnet. Sie läuft bis zum 23. April 2017. Beleuchtet werden Epochen der Menschheitsgeschichte und dem Universum der Enten, das sich parallel, aber unbemerkt von den Menschen entwickelt hat.

Zur Bildergalerie

Reisehungrige auf Entdeckungstour: Outdoor- und Erlebnismesse FERN.licht 2016

Am 26. und 27. November 2016 begrüßt die Erlebnismesse FERN.licht Abenteurer, Fotografen, Reise- und Outdoor-Fans in der Kongresshalle am Zoo Leipzig . Live-Multivisionsshows, Reisevorträge, Workshops und Seminare, internationale Aussteller, Buchpräsentationen bekannter Autoren und ein unterhaltsames Rahmenprogramm - alle Reiselustigen und Globetrotter, Hobby- und Profifotografen können auf Entdeckungstour gehen und sich inspirieren lassen.
Die Besucher folgen den Referenten in die entlegensten Winkel der Erde - vom Ojos del Salado, dem höchsten Vulkan der Erde, über Turkmenistan und die Mongolei bis auf den Kilimanjaro. Und wen dabei das Reisefieber packt, der kann sich gleich vor Ort zum Thema Tropen- und Reisemedizin informieren. Auch wer mehr wissen will über experimentelle Studiofotografie, Produktfotografie oder Aktfotografie ist bei dieser Messe genau richtig.
FERN.licht - Erlebnismesse für Reisen, Outdoor und Fotografie: 26. bis 27. November 2016, Samstag 9 bis 19 Uhr, Sonntag 9 bis 17 Uhr, Kongresshalle am Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Straße 31
Weitere Informationen zum Programm und zum Ticketkauf unter www.fernlicht-messe.de

Nervenkitzel mit Gaumenschmaus: Krimi-Dinner im Hotel Residenz Leipzig

Wer dieses Wochenende im Hotel Residenz eincheckt, braucht sehr starke Nerven: Denn Mord und Totschlag und ein ausgesprochen leckeres Menü erwarten die Gäste beim vorweihnachtlichen Krimi-Dinner in den Verliesen des Hotels am Samstag, den 26. November 2016, ab 19 Uhr . Für 59 Euro pro Person kann der Nervenkitzel mit Gaumenschmaus erlebt werden – erfahrungsgemäß lohnt sich dafür das rechtzeitige Reservieren. Vier verschiedene Fälle fordern die Mithilfe der Gäste während sie sich vom Team des Hotel Residenz geschmacklich verwöhnen lassen. Ein Spaß für die ganze Familie, Freunde oder Kollegen! Weitere Informationen und Reservierung unter www.hotel-residenz-leipzig.de

Begreifbare Baukunst im GRASSI: Ausstellung zur Bedeutung von Türgriffen in der Architektur

Und noch ein weiterer Ausstellungstipp: Die Sonderausstellung "Begreifbare Baukunst" ist derzeit  im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig zu sehen. Sie widmet sich jenem Teil eines Gebäudes, durch den der Mensch ein Haus zuerst berührt: es ist der Türgriff. In dieser Ausstellung, die in einen histori­schen und einen modernen Teil gegliedert ist, werden insgesamt 30 Stelen mit Türgriffen und Erläuterungstafeln präsentiert. Ausprobieren und "begreifen" ist ausdrücklich erlaubt!

Lampions im Wildpark: Führung zu den nachtaktiven Tieren

Der Wildpark im Laternenschein: Bei dieser stimmungsvollen Führung in der Abenddämmerung können Besucher die dämmerungs- und nachtaktiven Tiere des Wildparks erleben und Waschbären, Eulen und Luchse beobachten. Mit dem romantischen Schein der Laternen wird eine Atmosphäre geschaffen, die diese Führung garantiert zu einem spannenden Erlebnis werden lässt. Die Sonderführungen finden am Freitag, den 25. November 2016 und am  Samstag, den 26. November 2016 , jeweils um 16.30 Uhr statt. Die Lampions sind selbst mitzubringen. Da die Anzahl der Teilnehmer pro Führung auf 50 Personen begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten - telefonisch unter 0341/26496004 oder per Email unter info@wildparkverein-leipzig.de. Der Teilnahmebeitrag von 3 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder kommt dem Wildpark zu Gute. Treffpunkt: Luchsgehege.
Weitere Informationen unter www.wildparkverein-leipzig.de

Stimmungsvoller Adventsauftakt: Lichterfest auf Schloss Wackerbarth

Weihnachtlich wird es auch auf Schloss Wackerbarth. Am Sonntag, den 27. November 2016, lädt Schloss Wackerbarth zu einem stimmungsvollen Adventsauftakt in die märchenhaft erleuchtete Schloss- und Gartenanlage ein. Mit dem Einschalten der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung wird die besinnliche Weihnachtszeit im Reich der Sinne eingeläutet. Beim Spazieren durch die barocke Anlage von Schloss Wackerbarth entdecken alle kleinen und großen Genießer eine märchenhafte Zauberwelt. Die Märchen-Laternen der Radebeuler Künstlerin Bärbel Voigt lassen die historischen Heckengärten erstrahlen und traditionelle Geschichten lebendig werden. Der Eintritt ist frei. Los geht's ab 16 Uhr .

Langa SaunaNacht: Verwöhnmomente mit den Genüssen der Weihnachtszeit

Entspannen, wohlfühlen und einfach mal die Seele baumeln lassen: Das HeideSpa in Bad Düben lädt zur Langen SaunaNacht ein. Unter dem Motto "Zimt und Sterne" erwartet die Besucher ein gemütlicher Abend mit weihnachtlichen Aufgüssen und Leckereien sowie Adventsgeschichten am Kaminfeuer. Wie zu jeder Saunanacht ist die Badelandschaft zum FKK-Schwimmen geöffnet. Lange SaunaNacht "Zimt und Sterne" am Freitag, den 25. November 2016, ab 22 Uhr (bis 26. November 2016, 2 Uhr). Weitere Informationen unter  www.heidespa.de

Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert "Schwanensee" im Gewandhaus - Wir verlosen 2x2 Tickets!

Zu guter Letzt noch ein besonderer Tipp: Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016 , gastiert das "Russische Ballettfestival Moskau" im Gewandhaus und präsentiert den romantischen Klassiker "Schwanensee". Bei unserem Gewinnspiel haben Sie die Chance, mit etwas Glück Tickets für diese Aufführung zu gewinnen. Jetzt mitmachen -  Gewinnspielende ist Freitag, der 2. Dezember 2016.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausflugstipps Wochenende
Kontakt

Möchten auch Sie Ihre Ausflugstipps bei uns vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns:
E-Mail: a.wolf@lvz.de

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr