Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erlebnisparks, Kunstgenuss, Ritterfest: Ausflüge für Leipzig und Region

Wohin am Wochenende? Erlebnisparks, Kunstgenuss, Ritterfest: Ausflüge für Leipzig und Region

Sonnige Aussichten für das Wochenende! Da steigt die Lust, etwas mit der Familie oder Freunden zu unternehmen. Zum Glück bieten Leipzig und die Region jede Menge Möglichkeiten für verschiedene Ausflüge und Veranstaltungen. Wir haben einige bunte Tipps für Sie zusammengestellt - schauen Sie mal rein!

Quelle: Barbarossahöhle, Sonnenlandpark, Erlebnistierpark Memleben

Freizeitpark, Wildfreigehege, Indoorspielplatz: Saison im Sonnenlandpark ist eröffnet

Wer hat Lust auf klettern, baggern, springen und toben? Der Sonnenlandpark in Lichtenau hat seine Saison 2017 eröffnet und lädt Familien wieder zu Spaß und Action ein. Neben unzähligen Kletter-, Schaukel- und Rutschmöglichkeiten warten ein Erlebnispark, ein Wildfreigehe und ein Indoorspielplatz auf die Gäste. Vor allem Kinder werden auf riesigen Hüpfkissen, im Kletterparadies, auf Flößen, Minidampfern, Baggern, Tretautos, Wackelfahrrädern oder dem Abenteuerspielplatz garantiert Freude haben. Und wem das nicht ausreicht, der probiert eine der drei Überschlagschaukeln, das Kettenkarussell, das Riesenrad oder die BumperBoats. Tierfreunde können dem Wildschweingehege und den Steinböcken einen Besuch abstatten oder auf Entdeckungstour in der Traktorbahn „Anton“ gehen, die durch den kompletten Park tuckert.
Datum: bis Ende Oktober geöffnet
Zeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: Sonnenlandpark Lichtenau, Sachsenstraße 6, 09244 Lichtenau

Parade der Schienenkolosse: Dampfloktreffen in Dresden

Das 9. Dresdner Dampfloktreffen wird ein Ereignis der Superlative. Vom 7. bis 9. April 2017 werden sich unter dem Thema „Personenverkehr im Wandel der Zeiten“ betriebsfähige Dampflokomotiven und histo­rische Eisen­bahn­fahr­zeuge auf dem Festgelände an der Zwickauer Straße dem staunenden Publikum präsentieren. Die Schau der Dampflokomotiven wird ergänzt durch historische Diesellokomotiven, die im Außengelände des Depots nahe der Würzburger Straße gezeigt werden. Im Bereich von DB Regio können historische und noch im Einsatz befindliche E-Loks besichtigt werden.
Datum: 7. bis 9. April 2017
Zeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt, Zwickauer Straße 86, 01187 Dresden

„Sturm auf die Burg“: Saison auf dem Giebichenstein startet

Hier kommen Burgen-, Mittelalter- und Ritterfans auf ihre Kosten: Die Burg Giebichenstein lädt am Samstag, den 8. April 2017, zur großen Saisoneröffnung ein. Zum Auftakt erwartet die Besucher unter dem Motto "Sturm auf die Burg" auf der Oberburg ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Vor allem die jüngeren Gäste werden begeistert sein, wenn bei Schatzsuche, Bogenschießen, Familienführungen und historischen Schwertkämpfen das Mittelalter lebendig wird. Außerdem lässt sich bei Spießbraten und Frühlingsfeuer nicht nur der Magen füllen, sondern auch hervorragend entspannen und der Frühling genießen.
Datum: Samstag, 8. April 2017
Zeit: 11 bis 20 Uhr
Ort: Burg Giebichenstein, Oberburg, Seebener Straße 1, 06114  Halle (Saale)

Monumentalgemälde im Panorama Museum Bad Frankenhausen

Wie wäre es mit einem Stück deutscher Geschichte? Ein unvergleichliches Erlebnis erwartet Kunstinteressierte im Panorama Museum Bad Frankenhausen - hier wird eines der größten und figurenreichsten Gemälde jüngerer Kunstgeschichte präsentiert. Das Monumentalgemälde „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“ von Werner Tübke beeindruckte bereits Millionen Besucher. Auf einer Gesamtfläche von 1.722 qm Leinwand entfaltet sich das Bauernkriegspanorama des Leipziger Malers, das Szenen und Persönlichkeiten aus der Zeit des Bauernkrieges und den Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit zeigt. 
Datum: ganzjährig geöffnet (Montags geschlossen)
Zeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: Panorama Museum, Am Schlachtberg 9, 06567 Bad Frankenhausen

Naturbühne Dornreichenbach zeigt "Abenteuer mit dem Hasensohn"

Die Naturbühne Dornreichenbach ist in Böhlen und Umgebung Kult, für viele Leipziger oft noch ein Geheimtipp. Die Macher vieler schöner Märchen-Musicals bringen seit 20 Jahren kreatives Theater für Kinder auf die Bühne, eigens vertont und ideenreich in Szene gesetzt. Rechtzeitig vor Ostern können Eltern und Kinder das Theaterstück „Abenteuer mit dem Hasensohn“ erleben. Märchenfee Lia begeistert am Sonntag, den 9. April 2017, mit vielen kleinen und großen Darstellern in 90 Kostümen Märchenfreunde im Kulturhaus Böhlen. Karten und weitere Infos unter www.maerchen-musical.de oder 034262 62640.
Datum: Sonntag, 9. April 2017
Zeit: 15 Uhr
Ort: Kulturhaus Böhlen, Leipziger Str 40, 04564 Böhlen

World of Lights: Faszinierende Lichterwelten in der Barbarossahöhle

Im Norden Thüringens, im Nationalen GeoPark Kyffhäuser, nahe der Kurstadt Bad Frankenhausen liegt  die sagenumwobene Barbarossahöhleeines der außergewöhnlichsten Naturdenkmäler Europas. Als Anhydrithöhle ist sie eine geologische Rarität, weltweit gibt es nur eine weitere Schauhöhle dieser Art, die Kungur Eishöhle im Ural. Vom 8. April bis 3. Mai 2017 präsentiert sich die gesamte Höhle ihren Gästen in einem ganz besonderen Glanz und hält außergewöhnliche Lichtblicke bereit. In diesem Zeitraum hat das Team von "World of lights" aus Unna die Barbarossahöhle mit innovativer Lichtkunst spektakulär farbig illuminiert. Für Besucher gibt es faszinierende Lichtblicke in einer einzigartigen Höhlenwelt.
Datum: 8. April bis 3. Mai 2017
Zeit: täglich ab 10 Uhr, während des Events zusätzlich eine Sonderführung um 17.30 Uhr
Ort: Barbarossahöhle, Mühlen 6, 99707 Kyffhäuserland, OT Rottleben

Familienführung: Kinder erobern mit ihren Eltern das Opernhaus

Was verbirgt sich eigentlich hinter den großen Toren des Opernhauses an der Goethestraße und dem Georgiring? Woraus bestehen die leckeren Torten auf der Bühne? Und was ist eigentlich eine "markierte" Dekoration? Das alles und noch viel mehr können neugierige kleine und große Theaterfans am Sonntag, den 9. April 2017, im Rahmen der Familienführung in der Oper Leipzig erfahren. Eltern und Großeltern sind gemeinsam mit Kindern ab 5 Jahren eingeladen, die spannende Welt des Musiktheaters hinter den Kulissen zu entdecken. Auf dem Weg durch sieben Etagen des Bühnenhauses der Oper Leipzig wird der Entstehungsprozess einer Theaterinszenierung lebendig. Dabei werden viele Theaterberufe vorgestellt und man kann den Kollegen der technischen Abteilungen beim Aufbau des Bühnenbilds zuschauen. Außerdem gilt es die Geschichte der Lampen im Zuschauerhaus zu ergründen und den berühmten Eisernen Vorhang zu bewundern. Nicht zuletzt warten Tausende von Kostümen im Fundus und eine Ausstellung von Masken und Requisiten im Unterkeller auf neugierige Besucher. Karten nur im Vorverkauf an der Theaterkasse.
Datum: Sonntag, 9. April 2017
Zeit: 11 Uhr
Ort: Oper Leipzig

Erlebnistierpark Memleben: Das große Familienerlebnis im Unstruttal

Eine einzigartige Mischung aus Tier- und Freizeitpark, verrückten Shows und spannenden Abenteuern erwartet die Besucher auf über 35.000 m² im neuen Erlebnistierpark Memleben. Knapp 400 Tiere 80 verschiedener Arten, von der Hausmaus bis zum Kamel, können bestaunt, gefüttert und gestreichelt werden. Bestaunen Sie „Im Reich der Tiger“ die gefährlichen Raubtiere hautnah, staunen Sie über die gelehrigen Seebären, entdecken Sie die wilde Tierwelt Afrikas und bewundern Sie die Farbenpracht der Papageien aus Südamerika und entdecken Sie viele andere faszinierende Tierarten in natürlicher Umgebung. Außerdem laden 14 Fahrgeschäfte zum ausgiebigen Testen ein - von der Raupenbahn bis zum Riesenrad, von der Schiffsschaukel bis zur Loopingbahn sind hier Abwechslung und Spaß garantiert.
Datum: bis Ende Oktober geöffnet
Zeit: am Wochenende geöffnet von 10 bis 17 Uhr
Ort: Mönchsweg 1, 06642 Kaiserpfalz, OT Memleben

Letzte Chance: Ausstellung "Das bisschen Haushalt" im Grassi Museum

War Hausarbeit jemals schön? Im Grassi Museum für Angewandte Kunst kommt man bei dieser Frage ins Stutzen. Denn: "Backen, Bügeln, Putzen, Kochen. Das bisschen Haushalt!" - macht sich mit eleganten Teigrollen oder Küchengeräten im Space-Age-Look doch von allein?! Besucher der Ausstellung können sich noch bis Sonntag, den 9. April 2017, selbst ein Bild machen. Die in der Art-déco-Pfeilerhalle des Grassi Museums für Angewandte Kunst Leipzig präsentierten Exponate zeigen Haushaltsgeräte aus insgesamt acht Jahrhunderten, wobei der Fokus deutlich auf Objekten des 20. Jahrhunderts liegt. Dieses Wochenende ist die letzte Gelegenheit, also hingehen und anschauen!
Datum: bis Sonntag, 9. April 2017
Zeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: Museum für Angewandte Kunst, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
Weitere Informationen zu interessanten Ausstellungen in Leipzig finden Sie in unserem Museumsspecial.

Mineralientag auf der Inspirata

Am Samstag, den 8. April 2017, dreht sich bei der Inspirata, der Wissenschaftsaustellung für Kinder, alles um Mineralien. Von 12 bis 18 Uhr veranstaltet die Jugendgruppe für Mineralogie des Naturkundemuseum Leipzig den 5. Leipziger Mineralientag für die ganze Familie. Mit dabei sind wieder tolle Aktionen wie die Mineralien- und Fossilien-Börse, kostenloses Mineralien-Schleifen, das Basteln von Kristallformen, Kuchenbasar und vieles andere. Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Kinder und Jugendliche 3,50 Euro, Familienkarte 15 Euro (für 2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern oder Enkeln unter 18 Jahren)
Datum: Samstag, 8. April 2017
Zeit: 12 bis 18 Uhr
Ort: Alte Messe, Deutscher Platz 4, Leipzig

Leipzig Marathon: Sonntag ist die halbe City gesperrt

Am Sonntag, den 9. April 2017, gehen wieder tausende Läufer beim 41. Leipzig Marathon an den Start. Das Sportevent bedeutet auch, dass viele Straßen in der City gesperrt sein werden. Welche das sind und wie Autofahrer trotzdem ans Ziel kommen, zeigt LVZ.de mit einer Karte. Der erste Startschuss fällt um 9.40 Uhr für die Inlineskater, der letzte um 13.45 Uhr für die Läufer des 10-Kilometer-Laufs. Wie die Stadt mitteilte, müssen sich Autofahrer auch in diesem Jahr wieder auf viele Umleitungen und Sperrungen einstellen. Durch die hohe Läuferzahl kann es entlang der Strecke keine Querungen oder Schleusen geben.

Noch mehr Familientipps fürs Wochenende gibt es im Erleben-Kalender vom Schlingel!

Weitere Ausflugstipps für Leipzig und die Region finden Sie hier!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausflüge
Ausflüge und Events im Sommer

Urlaub, Ferien und Freizeit - jetzt gibt es etwas zu erleben. Möchten Sie Ihre Events und Ausflugsziele für den Sommer bei uns vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns per Email unter a.wolf@lvz.de für ein Angebot.

Ausflugsideen für Leipzig und Region

Wollen Sie etwas erleben? Dann haben wir hier einige interessante Tipps für Sie. Schnappen Sie sich Freunde und/oder Familie und los geht's!

Bergzoo Halle

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg

Erlebnistierpark Memleben

Krystallpalast Varieté Leipzig

Panoramamuseum Bad Frankenhausen

Schloss Augustusburg - Mangamania

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr