Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnell und bequem ans Ziel: Mitteldeutsche Regiobahn verbindet Sachsen

Guter Service und Komfort Schnell und bequem ans Ziel: Mitteldeutsche Regiobahn verbindet Sachsen

Mit zahlreichen Streckeninbetriebnahmen im Juni 2016 hat die Mitteldeutsche Regiobahn ihr Netz ausgebaut. Nun bringt sie Fahrgäste nicht nur zwischen Leipzig und Chemnitz, sondern auch im schönen Muldental zwischen Leipzig und Döbeln sowie auf der beliebten Sachsen-Franken-Magistrale schnell und bequem ans Ziel.

Voriger Artikel
Traumziele nah und fern: LVZ-Reisemarkt macht Lust auf Urlaub
Nächster Artikel
Werke von Alexej von Jawlensky und Georges Rouault im Kunstmuseum Moritzburg Halle

Mit den Enkeln die Heimat erkunden? Kein Problem: Die Mitteldeutsche Regiobahn verbindet seit Juni 2016 mit insgesamt fünf Linien die Region mit den Städten Dresden, Chemnitz, Zwickau, Hof, Elsterwerda, Leipzig und Döbeln.

Quelle: Tom Schulze

Bereits vor einem Jahr startete die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) ihren Bahnbetrieb auf der Linie RE 6 zwischen Leipzig und Chemnitz. Seit Juni 2016 ist die MRB nun auch mit der Linie RB 110 im Tal der Mulde zwischen Leipzig, Grimma und Döbeln unterwegs. Zehn dieselbetriebene Triebzüge vom Typ Talent und Regioshuttle bieten nicht nur Berufspendlern, sondern auch Freizeitreisenden mit Fahrrädern ausreichend Platz und Komfort, um auf ausgedehnten Ausflügen aktiv die Umgebung zu erkunden.

Die Mitteldeutsche Regiobahn bietet auch Fahrradfahrern ausreichend Platz – so steht einer Tour in der Region nichts mehr im Weg.

Die Mitteldeutsche Regiobahn bietet auch Fahrradfahrern ausreichend Platz – so steht einer Tour in der Region nichts mehr im Weg.

Quelle: Tom Schulze

Da die Strecke landschaftlich besonders schön liegt, soll sie einen eigenen Namen erhalten. „Für die Namensfindung wird es eine groß angelegte Marketingaktion geben, an der sich die Leipziger sowie Bewohner des Umlandes entlang der Strecke beteiligen dürfen“, freut sich Marketingleiter Heiko Tröger auf einen ganz besonderen Höhepunkt 2017.

Mit der Inbetriebnahme der Linie RB 110 ist die Mitteldeutsche Regiobahn aber auch im sogenannten Elektronetz Mittelsachsen gestartet. Auf den vielbefahrenen Bahnlinien RE 3, RB 30 und RB 45 in der Region um Hof, Zwickau, Chemnitz, Dresden, Döbeln und Elsterwerda werden seither 29 Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental eingesetzt. Sogar bis ins bayerische Hof fahren die silbergrauen Fahrzeuge der MRB.

Der Einsatz der Neufahrzeuge auf diesen Strecken bedeutet Reisen auf Fernverkehrsniveau für die Fahrgäste. Großzügige Beinfreiheit, große Mehrzweckbereiche sowie behindertengerechte Toiletten sorgen für viel Komfort. Leselampen und Steckdosen an jedem Sitz sowie ein konstantes Mobilfunknetz helfen dabei, die Fahrt kurzweilig zu gestalten. Natürlich lohnt sich jederzeit ein Blick aus dem Fenster auf die Städte und Landschaften der Region.

Guter Service steht an oberster Stelle: Deswegen können Ticket auch bequem beim Kundenbetreuer im Zug erworben werden.

Guter Service steht an oberster Stelle: Deswegen können Ticket auch bequem beim Kundenbetreuer im Zug erworben werden.

Quelle: Tom Schulze

Auch beim Ticketerwerb steht bei der MRB guter Service an erster Stelle: Die Fahrkarten sind in den MRB-Kundencentern in Chemnitz, Zwickau, Glauchau und Flöha sowie an den zahlreichen selbsterklärenden MRB-Automaten und in Partneragenturen erhältlich. Außerdem kann der Fahrgast bei Fahrtantritt sein Ticket auch bequem beim Kundenbetreuer im Zug ohne Aufpreis erwerben.



Weitere Informationen zum Angebot erhalten Kunden unter www.mitteldeutsche-regiobahn.de, unter  0341 231898288 (Ortstarif) am Service-Telefon oder bei den Kundenbetreuern an Bord.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus LVZ-Reisemarkt
Auf einen Blick
Logo Promenaden Hauptbahnhof Leipzig

14. LVZ-Reisemarkt
3. und 4. März 2017
in den PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig

Öffnungszeiten
Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr

Ausstellerverzeichnis

Diese Aussteller präsentieren auf dem LVZ-Reisemarkt 2017 ihre Urlaubsangebote.

Download:

Auch auf der Bühne ist beim LVZ-Reisemarkt wieder jede Menge los. Hier finden Sie das Programm in der Übersicht. mehr

Standplan der Aussteller

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Reiseziel oder möchten einen speziellen Reiseveranstalter an seinem Stand besuchen? Hier finden Sie eine Übersicht, wer wo zu finden ist.

Download:

  • Die XL - Leipzigs neue Straßenbahn
    Malaktion

    Erfahren Sie im Special zur neuen XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe alle interessanten Neuigkeiten - Termine, Events und Informationen zu den... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr