Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Reisenews
Tourismus
Es Trenc gehört zu den schönsten Stränden Mallorcas.

Der Strand von Es Trenc soll in seiner Schönheit erhalten bleiben. Nachdem die Strandbuden abgerissen wurden, ist das Gebiet nun zum Naturschutzgebiet ernannt worden. Das hat unter anderem Folgen für die Anzahl der Parkplätze.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Während sich in Kassel derzeit alles um die Kunstausstellung documenta dreht, wird in New York ähnliches geplant - allerdings für Hunde.

Kunstkritikerin Jessica Dawson und ihr Terrier-Mischling Rocky durchstreifen gerne die New Yorker Galerien. Irgendwann brachte das die 44-Jährige auf eine Idee: eine Kunstausstellung speziell für Hunde.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Uber bringt in Kroatien den Dienst «UberBoat» an den Start. Touristen könnten bald über die Uber-App ein Schnellboot anfordern, das bis zu zwölf Personen Platz bietet.

Uber ist eigentlich für die Vermittlung von Autofahrten bekannt, als Alternative zum Taxi. In Kroatien bietet das Unternehmen jetzt aber einen besonderen Service an: "UberBoat". Touristen können per App ein Schnellboot für Ausflüge buchen. Ganz günstig ist das nicht.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Ein Mann springt ins Wasser des Trevi-Brunnens in Rom.

Eine kleine Abkühlung in der Hitze? Wer in der italienischen Hauptstadt während der Sommermonate danach sucht, sollte sich tunlicht nicht ein Bad in Brunnenwasser entscheiden. Das wird dort nicht mehr gern gesehen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Beim «Red Bull District Ride» in Nürnberg zeigen Freestyle-Mountainbiker am 1. und 2. September 2017 ihre Kunststücke.

Wer nach ein paar Tagen auf der Sonnenliege Lust auf ein bisschen Abwechslung bekommt, kann sich von den folgenden Veranstaltungstipps und Freizeitangeboten inspirieren lassen. Auf geht's!

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Für den Flusskreuzfahrtenanbieter Nicko Cruises wird in der Saison 2018 das Boutique-Schiff «Douro Prince» in Portugal unterwegs sein.

Urlauber können sich über neue Flussschifffahrten freuen. Nicko Cruises baut sein Angebot in Portugal aus. Für Plantours Kreuzfahrten ist die MS "Rossia" bald in Russland unterwegs. Außerdem wird die Holland America Line bald Reisen von Florida nach Kuba anbieten.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Kanada obenauf: Das Land mit dem Ahornblatt auf der Flagge wird in diesem Jahr bei vielen deutschen Reiseveranstaltern deutlich stärker gebucht als 2016.

Des einen Leid ist des anderen Freud: Manch ein Urlauber meidet derzeit die USA. Die Touristen verbringen die schönste Zeit des Jahres lieber im Nachbarland der Vereinigten Staaten.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Kein Kofferschleppen mehr vom Schiff zum Flughafen: In Seattle in den USA können auscheckende Kreuzfahrtpassagiere ihr Fluggepäck jetzt schon an Bord aufgeben.

Service wird in den USA groß geschrieben. Das kommt künftig Kreuzfahrtpassagieren in Seattle im US-Bundesstaat Washington zu Gute. Diese und weitere Neuigkeiten sind auf der Reisemesse IPW (3. bis 7. Juni) angekündigt worden.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Ein Flop: Das Brettspiel «Trump: I’m Back And You’re Fired» («Trump: Ich bin zurück und du gefeuert»).

Eine gute Idee entpuppt sich manchmal als totaler Flop: Im "Museum des Scheiterns" bekommt man einen Überblick über manche Bizarrerie.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Eine der größten Attraktionen in Seattle: Der Pike Place Market in der Stadt an der Westküste wird in diesem Sommer erweitert.

Die USA sind eins der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Auf der Reisemesse IPW (2. bis 7. Juni) in Washington werden neue Attraktionen vorgestellt. Hier sind fünf Ankündigungen, die sich Urlauber merken können.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Reiturlauber machen am liebsten in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen halt. Das ergab eine Studie. Foto: Ali Ali

Ferien auf einem Reiterhof: Dies bevorzugen die deutschen Pferdefreunde vor allem im eigenen Land. Das beliebteste Bundesland ist Niedersachsen vor Nordrhein-Westfalen und Bayern.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Das neue Reiserecht soll besseren Schutz für Touristen bieten, die etwa individuell buchen.

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch Reisebranche.

  • Kommentare
mehr
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr