Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
12 000 Zuschauer bei Theatersommer in Lauchstädt

12 000 Zuschauer bei Theatersommer in Lauchstädt

Die 35 Vorstellungen des diesjährigen Theatersommers im Goethe-Theater Bad Lauchstädt (Saalekreis) haben seit Ende April mehr als 12 000 Menschen angezogen. An diesem Samstag ende das Theaterjahr in dem historischen Haus mit der ausverkauften Vorstellung der Oper „Martha“ von Friedrich von Flotow (1812-1883), teilte das Theater am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Kupferstich-Kabinett und Dresdner Sempergalerie zeigen „Wiege der Kunst“
Nächster Artikel
Vier Bewerberinnen für das Amt der neuen sächsischen Weinkönigin
Quelle: dpa

Bad Lauchstädt. Die Auslastung des 1802 nach Vorstellungen von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) errichteten Theaters habe bei 82 Prozent gelegen, hieß es.

Das Haus mit Zeltleinwand-Decke biete Platz für etwa 500 Zuschauer. Die Bühnentechnik aus der Entstehungszeit sei vollständig erhalten und funktionsfähig. Weitere 8000 Gäste hätten außerdem die Museen, Sammlungen und Ausstellungen des ehemaligen Kurbades in der amtlichen Goethestadt Bad Lauchstädt besucht, hieß es. Im kommenden Jahr stehen unter anderem das Mozart-Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“, die Händel-Oper „Rinaldo“ und die Premiere des Festivals „Women in Jazz“ auf dem Programm. Der vollständige Spielplan wird am 28. November veröffentlicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr