Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bislang rund 20 000 Besucher in Torgauer Luther-Schau auf Schloss Hartenfels

Ausstellung Bislang rund 20 000 Besucher in Torgauer Luther-Schau auf Schloss Hartenfels

In den ersten zwei Monaten haben rund 20 000 Menschen die Nationalausstellung „Luther und die Fürsten“ in Torgau (Nordsachsen) besucht.

Schloss Hartenfels

Quelle: Archiv

Torgau. In den ersten zwei Monaten haben rund 20 000 Menschen die Nationalausstellung „Luther und die Fürsten“ in Torgau (Nordsachsen) besucht. Darunter waren nach Angaben der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) knapp 1500 Schüler. SKD-Generaldirektor Hartwig Fischer erwartet in den Sommerferien noch deutlich steigende Zahlen. Die Besucher ließen sich mit auffallender Intensität auf die Ausstellung ein, erklärte Fischer.
Die Schau widmet sich den politischen Rahmenbedingungen der Reformation. „Luther und die Fürsten“ war am 12. Mai auf Schloss Hartenfels eröffnet worden. Es ist die erste von vier großen Ausstellungen zum Reformationsjubiläum. Sie kostete gut drei Millionen Euro. 2017 wird es noch Nationalausstellungen in Berlin, Eisenach und Wittenberg geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr