Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brockengarten startet in neue Saison - Führungen durch das Gebirgsareal

Brockengarten startet in neue Saison - Führungen durch das Gebirgsareal

Die seltenen Pflanzen im Brockengarten haben den langen Winter gut überstanden. "Die dichte Schneedecke, die bis Ende April stets auf dem Harzgipfel lag, hat sie geschützt", berichtet Gunter Karste.

Voriger Artikel
Kunst zwischen Park und Tagebau
Nächster Artikel
Gästecard fürs Neuseenland geplant

Es blüht auf dem Brocken: Auch diese Brockenanemone kann auf dem Harzgipfel bestaunt werden.

Quelle: Gunter Karste

Schierke. Bernd Lähne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr