Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Glaskunst-Ausstellung „Lichtzeichen“ in Halberstadt eröffnet

Glaskunst-Ausstellung „Lichtzeichen“ in Halberstadt eröffnet

Im Gleimhaus-Museum in Halberstadt (Landkreis Harz) ist am Sonntag die Glaskunst-Ausstellung „Lichtzeichen“ eröffnet worden. Gezeigt werden Arbeiten aus dem Gemeinschaftsatelier von Hans-Georg und Birk-Andreas Losert.

Voriger Artikel
6480 Besucher sehen sich Pflanzen im Brockengarten an
Nächster Artikel
Pillnitzer Kamelie wieder unter Glas - Schutz vor Frost

Bahnhof Halberstadt

Quelle: dpa

Halberstadt. Ein extra für die Schau angefertigtes Tryptichon mit dem Titel „Gleims Freundschaften“ steht im Mittelpunkt, wie das Musem der deutschen Aufklärung mitteilte.

Mehr als 100 Interessenten seien zur Eröffnung gekommen. In der Ausstellung sind den Angaben zufolge neben Buntglasarbeiten der beiden Halberstädter Künstler auch Fotografien von Werken der vergangenen Jahrzehnte zu sehen, die zum Teil nicht mehr existieren. Breiten Raum nehmen laut Museum Glasbilder in meist klassischer Blei-Mosaikverglasung ein. Vater und Sohn Losert seien als Glaskünstler und Restauratoren über die Region hinaus bekannt, hieß es. Die Ausstellung ist bis zum 18. Januar 2015 zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr