Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hinweise auf Zika auf Malediven ohne harte Fakten

Tourismus Hinweise auf Zika auf Malediven ohne harte Fakten

Wegen des Zika-Risikos wird Schwangeren davon abgeraten, in die betroffenen Länder zu reisen. Bisher grassiert das Virus verstärkt in Mittel- und Südamerika. Doch laut Auswärtigem Amt könnte es jetzt auch auf den Malediven aufgetreten sein.

Voriger Artikel
Erlebniskreuzfahrten mit der "Europa 2"
Nächster Artikel
Bei Reisen bleiben Deutsche oft beim Alten

Das Auswärtige Amt weist darauf hin, dass auf den Malediven das Zika-Virus zirkulieren könnte. Das Gesundheitsministerium des Landes widerspricht dem. Foto: Can Merey

Hannover. Hat das Zika-Virus auch die Malediven erreicht? Das Auswärtige Amt schreibt in seinem aktuellen Reisehinweis für das Land, es gebe Hinweise, dass der Erreger auf den Malediven zirkuliere - allerdings fehlten bisher harte Fakten.

Das Gesundheitsministerium des Landes widerspricht nun: "Es gibt aktuell keinen einzigen Zika-Virus-Fall in dem Inselstaat im Indischen Ozean", schreibt das Fremdenverkehrsamt der Malediven in einer Mitteilung.

Zika grassiert derzeit in vielen Ländern in Mittel- und Südamerika. Es verursacht meist nur schwache Symptome, steht aber im Verdacht, Fehlbildungen des Schädels bei Neugeborenen auszulösen. Das Auswärtige Amt rät Schwangeren von Reisen in Ausbruchsgebiete ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr