Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karl-May-Fest in Radebeul widmet sich der Völkerfreundschaft

Karl-May-Fest in Radebeul widmet sich der Völkerfreundschaft

Die Karl-May-Festtage in Radebeul (15. bis 17. Mai) widmen sich in diesem Jahr unter dem Motto „Und Friede auf Erden“ vor allem der völkerübergreifenden Freundschaft.

Voriger Artikel
Notübernachtung in Berlin: Ein Bett für ausgeraubte Touris
Nächster Artikel
Neue Burgfestspiele Meißen vor Premiere

In Radebeul bei Dresden starteten die diesjährigen Karl-May-Festtage mit Salutschüssen (Archivbild)

Quelle: dpa

Radebeul. Erstmals werde es daher neben einem deutschen auch einen indianischen Schirmherren geben, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Ray Halbritter von der Oneida Indian Nation aus den USA wird diese Funktion übernehmen. Stammesvertreter führen traditionelle indianische Tänze und Gesänge auf. Zur „langen Friedensnacht“ sprechen Häuptlinge, Karl-May-Experten und Gäste aus dem Fernen Osten zudem über die Bedeutung des Friedens in ihren Kulturkreisen.

Bereits zum 24. Mal verwandelt sich der Lößnitzgrund für drei Tage in eine Wild-West-Landschaft: Die Westernstadt Little Tombstone, Cowboys, Zugüberfälle und Goldschürfer warten auf die Besucher. Der „Geschichtenbasar“ von Karl May gibt Einblicke in die Reisen und das Werk des Schriftstellers.

Die Diskussion um die Herausgabe eines Skalps aus dem Depot des Karl-May-Museums habe den freundschaftlichen Beziehungen keinen Abbruch getan, erklärte eine Sprecherin des Kulturamtes. Ein Vertreter des Ojibwa-Stammes, der die Rückgabe fordert, will auch zum Karl-May-Fest anreisen. Derzeit forschen beide Seiten gemeinsam zur Herkunft des Haarschopfes. Erst im Februar hatten sich Indianer und Museumsmitarbeiter auf einen gemeinsamen Forschungsplan geeinigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr