Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Komponist Ernst Krenek im Blickpunkt des 24. Kurt-Weill-Festes

26. Februar bis 13. März 2016 in Dessau Komponist Ernst Krenek im Blickpunkt des 24. Kurt-Weill-Festes

25 Jahre nach seinem Tod steht der Komponist Ernst Krenek (1900-1991) im Blickpunkt des Kurt-Weill-Festes. Mit Weill verbindet ihn nicht nur das Geburtsjahr 1900. «Krenek gehört neben Weill zu einem der faszinierendsten Komponisten. Sein Werk "Jonny spielt auf" wurde in den 1920er Jahren fast genauso häufig gespielt wie Weills Dreigroschenoper.

Voriger Artikel
Kampf gegen negatives Image - Sachsen wirbt auf ITB um Touristen
Nächster Artikel
Deftig und hochprozentig: Polnische Tapas erleben Revival

Gedenktafel für den Komponisten Kurt Weill (1900-1950) am Gebäude der Jüdischen Gemeinde in Dessau-Roßlau.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Beide waren damals echte Stars», sagte Festivalintendant Michael Kaufmann zur Eröffnung am Freitag. Beiden sei es gelungen, nach Flucht und Vertreibung in einer neuen Heimat Fuß zu fassen. Krenek wurde in Wien geboren und starb in Kalifornien.

Bis zum 13. März lädt das 24. Kurt-Weill-Fest zu nahezu 60 Veranstaltungen - an 24 Spielstätten in Dessau-Roßlau, Magdeburg, Halle, Wittenberg und Wörlitz ein. Das Motto: «Krenek, Weill & Die Moderne». Neben Opern- und Liederabenden, Konzerten und Filmvorführungen gibt es auch zwei Konzerte mit Nina Hagen. Artist-in-Residence ist in diesem Jahr der österreichische Geiger und Dirigent Ernst Kovacic.

Bereits zum Auftakt kann das Fest einen neuen Publikumsrekord vermelden. Nach Angaben des Präsidenten der Kurt-Weill-Gesellschaft, Thomas Markworth, wurden bislang fünf Prozent mehr Karten verkauft als im vergangenen Jahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr