Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pariser Flughafen: Gebühr für Schnellbahn-Projekt kommt

Tourismus Pariser Flughafen: Gebühr für Schnellbahn-Projekt kommt

Schneller vom Flughafen zum Bahnhof: Das soll in Paris demnächst möglichst sein. Allerdings bedarf es dabei den Bau einer Expressbahn, die Flugreisende mitfinanzieren sollen.

Voriger Artikel
Sperrstunde gelockert: Mehr Nachtleben für Hanois Altstadt
Nächster Artikel
Verbund für neue Bahnstrecke von Dresden nach Prag

Die Passagiere am Pariser Flughafen Charles de Gaulle müssen ab dem Jahr 2017 eine Gebühr für die Errichtung einer neuen Expressbahn bezahlen. Foto: Lucas Dolega

Zürich. Am Pariser Flughafen Charles de Gaulle müssen Passagiere im nächsten Jahr voraussichtlich einen Euro zusätzlich pro An- und Abflug zahlen. Das berichtet das Schweizer Luftfahrtportal "

Aerotelegraph".

Das Geld diene zur Finanzierung einer schon lange diskutierten Expressbahn, die den Flughafen mit dem Pariser Bahnhof Gare du Nord verbinden soll, wie

französische Medien berichten. Die Schnellbahn soll die Fahrzeit zwischen Airport und Innenstadt von mindestens 30 auf rund 20 Minuten verkürzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr