Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Salut Gaia: Giraffen-Dame trifft am Mittwoch in Dresden ein

Salut Gaia: Giraffen-Dame trifft am Mittwoch in Dresden ein

Aus einem Duo wird ein Trio: Im Dresdner Zoo leben ab sofort drei Giraffen. Heute ist das neue Weibchen Gaia in der Landeshauptstadt eingetroffen. Ihr Transporter aus dem französischen Touroparc Zoo in Romanèche-Thorins kam in den frühen Morgenstunden, noch vor den regulären Öffnungszeiten an.

Voriger Artikel
Zoo Dresden wagt neuen Versuch mit Humboldt-Pinguinen
Nächster Artikel
Joachim Klement wird neuer Intendant am Staatsschauspiel Dresden
Quelle: Zoo Dresden

Dresden. Das war auch gewollt, denn Giraffen sind sensible Tiere, das Ausladen soll deshalb ohne Störungen vonstatten gehen.

Ein wenig Geduld müssen Zoobesucher allerdings noch haben. Die zwei Jahre alte Gaia wird die erste Zeit im Giraffenhaus verbringen, das deshalb für ein paar Tage geschlossen bleibt. Dort soll sie sich an ihre neue Umgebung und ihre Mitbewohner Diko und Tessa gewöhnen. Mit ihren Artgenossen ist sie allerdings in bester Gesellschaft. Beide kommen ebenfalls aus französi-

schen Einrichtungen.

Diko wurde am 2. Juni 2007 in Les Sables d’Olonne geboren und lebt seit dem 2. Juli 2009 in Dresden. Tessa folgte ihm am 21. August 2013. Sie erblickte am 27. August 2009 im Parc Zoologique de la Barben das Licht der Welt. Am Mittwoch sollen auch die sechs neuen Pinguine ankommen.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr