Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schloss Wernigerode widmet „Eisernem Kanzler“ Sonderausstellung

Kultur Schloss Wernigerode widmet „Eisernem Kanzler“ Sonderausstellung

In den Museumsräumen von Schloss Wernigerode im Harz ist von Donnerstag (19.00 Uhr) an eine Sonderausstellung über den „Eisernen Kanzler“ zu sehen.

Quelle: Archiv

Wernigerode. In den Museumsräumen von Schloss Wernigerode im Harz ist von Donnerstag (19.00 Uhr) an eine Sonderausstellung über den „Eisernen Kanzler“ zu sehen. Anlass ist der 200. Geburtstag Otto von Bismarcks (1815-1898) in diesem Jahr. Die Schau „Positive und organische Reformen. Otto von Bismarck und die Innenpolitik“ stellt weniger die Heldenfigur des umtriebigen Politikers in den Mittelpunkt als vielmehr seine bis heute geltenden politischen Entscheidungen und Sozialreformen.

So geht unter anderem die Kranken- und Arbeitslosenversicherung auf den in der Altmark geborenen Bismarck zurück. Teile der Schau, die bis 1. November gezeigt wird, widmen sich seinen Unterstützern aus dem Harz wie Graf Otto zu Stolberg-Wernigerode (1837-1896).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr