Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Schöner Brunnen" sprudelt nach Jahrzehnten wieder

Tourismus "Schöner Brunnen" sprudelt nach Jahrzehnten wieder

Der "Schöne Brunnen" am Nürnberger Hauptmarkt sprudelt wieder - zum ersten Mal seit Jahrzehnten. Die Attraktion ist bei Touristen wie Einheimischen beliebt.

Voriger Artikel
Neues für Urlauber: Boulderort, Kunstmuseum und Freizeitpark
Nächster Artikel
Fotos auf Reisen: Diese Urlaubsbilder dürfen nicht ins Netz

Er sprudelt endlich wieder: Der «Schöne Brunnen» am Hauptmarkt in Nürnberg ist eine beliebte Touristenattraktion.

Quelle: Daniel Karmann/dpa/dpa-tmn

Nürnberg. Eine beliebte Touristenattraktion in Nürnberg ist zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder in Betrieb: Der "Schöne Brunnen" am Hauptmarkt sprudelt wieder.

Der "Schöne Brunnen" wurde in den vergangenen Jahren restauriert. Die Ursprünge des Brunnens gehen auf das 14. Jahrhundert zurück und sind mit dem Wirken von Kaiser Karl IV. in Nürnberg eng verbunden.

Wegen seiner beiden in das Brunnengitter eingearbeiteten "Wunschringe" steuern viele Touristen den Brunnen an. Denn wer einen der Ringe dreht, dem werden nach dem Volksmund drei Wünsche erfüllt. Wer drei Mal dreht, wird mit reichem Kindersegen belohnt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr