Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schub für Harz-Tourismus - Neues Parkhaus und Straße in Schierke

Schub für Harz-Tourismus - Neues Parkhaus und Straße in Schierke

Schierke am Fuß des Brockens kann mit einem neuen großen Parkhaus und einer neuen Straße für zusammen 25 Millionen Euro aufwarten. Vom Parkhaus mit 715 Stellplätzen gelangten Tagesbesucher schnell in das Ski- und Wandergebiet rund um den Winterberg sowie über eine Fußgängerbrücke in die Ortsmitte, teilte das Wirtschaftsministerium am Freitag in Magdeburg mit.

Voriger Artikel
Dachsanierung des Nordflügels in Goseck beginnt
Nächster Artikel
Dresdner Striezelmarkt: Nach dem Baum folgen nun Schmuck und Pyramide

Nebel legt sich langsam über die Stadt Wernigerode am Harz.

Quelle: Matthias Bein

Schierke. Damit die Gästezahlen im Harz steigen könnten, müsse die Infrastruktur stimmen. Nun sei auch der Weg für private Tourismus-Investitionen geebnet.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr