Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spritzig, klassisch, außergewöhnlich: Unsere Ausflugstipps fürs Wochenende

Spritzig, klassisch, außergewöhnlich: Unsere Ausflugstipps fürs Wochenende

Wasserfest mit Pappbootrennen und die Classic Open in Leipzig, Keltischer Abend in Krostitz oder Muldenfest in Bennewitz - an diesem Wochenende jagt in Mitteldeutschland ein Highlight das nächste.

Mühlenführung in der Dahlener Heide, Schlossführung mit Burgfräulein auf Burg Gnandstein und die Janosch-Ausstellung auf Schloss Wackerbarth runden das Wochenendprogramm ab.

Unsere Wochenendtipps im Überblick:

Burg Gnandstein:

„Unterwegs mit dem Burgfräulein“ heißt eine Sonderführung, die am Sonnabend auf der Burg Gnandstein ins Haus steht. Das Burgfräulein Rosalie begleitet die Besucher ab 15.30 Uhr durch die mittelalterliche Kernburg.

Wasserfest in Leipzig:

Von Freitag bis Sonntag steht Leipzig ganz im Zeichen des Wassers, wenn zum elften Mal das Wasserfest stattfindet. Wie schon in den Jahren zuvor wartet der Veranstalter, der Verein Wasser-Stadt-Leipzig, mit einem bunten Unterhaltungsprogramm, zu dem auch das traditionelle Entenrennen gehört, auf. Obendrein erwarten die Besucher einige Neuerungen. Mehr Informationen finden Sie hier!

Pappbootrennen Markkleeberg:

Im Rahmen des Leipziger Wasserfestes findet am Sonntag das fünfte Pappbootrennen im Kanupark am Markkleeberger See statt. Insgesamt 15 Teams stellen bei der inzwischen kultigen Veranstaltung Kreativität und Sportsgeist unter Beweis – am Vormittag beim Bau der Papp-Gefährte, ab 14 Uhr unter den Blicken zahlreicher Zuschauer beim Rennen. Spaß ist im und am Wildwasserkanal auf jeden Fall garantiert. Infos finden Sie unter www.kanupark-markkleeberg.com zu finden.

Janosch-Ausstellung Radebeul:

Das Staatsweingut Schloss Wackerbarth zeigt auch dieses Wochenende die Sommerausstellung mit Janosch-Bildern. Zu sehen sind Kinderbuch-Illustrationen, druckgrafische Arbeiten und Originalzeichnungen von Horst Eckert alias Janosch. Der Zeichner und Autor erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen für sein künstlerisches und erzählerisches Werk. Die Ausstellung ist Freitag und Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Hinweise zur Ausstellung finden Sie hier!

 

Bockwindmühle

Dahlener Heide:

Diesen Sonntag (14.08.) um 10 Uhr wird die sehenswerte Bockwindmühle im Erholungsort Schmannewitz wieder für Besucher geöffnet und es findet eine Führung statt. Die Schmannewitzer Bockwindmühle wurde 1879 erbaut. Seit 1908 ist die Mühle in Besitz der Familie Pfund. Neben der Mühle wurde noch eine Bäckerei betrieben - das hier gebackene Brot wurde im Ort und den umliegenden Dörfern verkauft. 1924 wurde die Mühle mit einem E-Motor ausgestattet, wo nun auch bei Windstille das Mahlen möglich war. Etwa 8000 Zentner Getreide, Mehl und Schrot wurden jährlich in der Mühle gemahlen. Seit 1960 ist die Mühle stillgelegt. Engagierten Schmannewitzer Heimatfreunden ist es zu verdanken, dass die Bockwindmühle als Wahrzeichen erhalten geblieben ist. Regelmäßig finden Mühlenführungen statt.

Kontakt: Telefon 03 43 61/ 5 29 35

Felsenbühne Rathen:

Die Felsenbühne Rathen feierte bereits am Donnerstag die Premiere der „Zauberflöte", weitere Aufführungen sind für Freitag, Samstag und Sonntag vorgesehen. Karten gibt es unter (0351) 89 54 214 sowie auf www.felsenbuehne-rathen.de.

 

Keltischer Abend Krostitz:

Ein kleines Jubiläum erlebt der Keltische Abend in Krostitz an diesem Wochenende. Bereits zum fünften Mal lädt der 2007 gegründete Clan der Berserker zum Spektakel mit Highland Games ein. Alle Infos zum Fest und dessen Programm erfahren Sie hier!

Classic Open in Leipzig:

Am Sonntagabend geht die 17. Auflage der Classic Open nach elf Tagen zu Ende. Bis dahin können alle Besucher auf dem Leipziger Marktplatz noch einige Höhepunkte aus Klassik, Pop und Rock erleben. Alle Infos zum Programm am Wochenende finden Sie auf www.classic-open-leipzig.de!

Muldenfest Bennewitz:

An der Mulde in Bennewitz wird am Wochenende beim Kinder- und Muldenfest bei Musik und rasanten Rummelattraktionen groß gefeiert.

Das Programm im regensicheren Festzelt hat für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas zu bieten. So zieht der Freitagabend vor allem die Jugend live mit Rock‘n Roll und Glam Rock in ihren Bann, legen bekannte sächsische DJ‘s wie Kiss und Leroy auf. Am Sonnabend treten Clown Ebs, die Country- und Oldie-Sängerin Mary und Muck auf – der seit Jahrzehnten populäre Schlagersänger Hartmut Schulze-Gerlach. Mit der Oldie Live Band können Unentwegte bis in die frühen Morgenstunden feiern. Am Sonntag geht es unter anderem mit der Andreas-Lorenz-Showband und orientalischem Schlangentanz rund. Weitere Infos zum Muldenfest finden Sie hier!

Straßenkunst in Grimma:

Die, die gern Straßenkunst genießen oder selbst präsentieren möchten, die kommen in den Sommermonaten nicht an Grimmas romantischem Muldeufer vorbei. An jedem zweiten Sonntagnachmittag im Monat (von Mai bis September), auch an diesem Sonntag, 14. August, trifft sich rund um das Areal am Floßplatz und Hängebrücke die Straßenkünstlerszene. Ob Musiker, Künstler oder Akrobaten – die Mischung sorgt für Abwechslung und Unterhaltung.

Kaninchen-Schau Borna:

Eine Rassekaninchen-Jungtierschau mit erstem deutschlandoffenen Zwiebel-Kaninhop-Turnier findet am Wochenende auf der Apfelwiese am Hochhaus in Borna statt. Im Festzelt ist auch für Unterhaltung gesorgt, unter anderem mit den Bornaer Tanzelfen und Kinderprogrogramm. Geöffnet ist Sonnabend und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr.

Für Kinder und Familien finden Sie hier außerdem den Schlingel-Wochenendtipp!

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr