Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unterwegs in Mitteldeutschland: Erntedankfest und Herbstmarkt am Wochenende

Unterwegs in Mitteldeutschland: Erntedankfest und Herbstmarkt am Wochenende

Dieses Wochenende wird herbstlich: In Bad Düben wird am Sonnabend das Nordsächsische Erntedankfest unter dem Moto „Alles rund um den Apfel“ gefeiert. Am Sonntag findet in Manebach ein Herbstmarkt statt.

Voriger Artikel
Kletterwettkampf: Im Oktober startet der Arbora „Speedclimbing Cup“ in Brandenburg
Nächster Artikel
Will Grohmann – Im Netzwerk der Moderne: Ausstellung zur Kunst der Moderne in Dresden

In Manebach findet am Sonntag (23. September) von 10 bis 18 Uhr ein Herbstmarkt statt. (Symbolfoto)

Quelle: Oliver Berg

Diese und weitere Ausflugstipps im Überblick gibt's hier!

Unsere Ausflugstipps im Überblick: 

Schloss Blankenhain/Crimmitschau:

Auch in diesem Jahr kommen Feinschmecker auf dem mitteldeutschen Käse- und Spezialitätenmarkt im Schloss Blankenhain auf ihre Kosten. Am 22. und 23. September laden von 10 bis 18 Uhr lokale und regionale Manufakturen zu Kostproben, Präsentationen und zum Kauf ein – über 60 Manufakturen präsentieren sich. Denn um guten Käse genießen zu können, muss man nicht in die Ferne fahren: harte und cremige Käse, Ziegen- und Schafskäse, Schimmel-, Gewürz- und Räucherkäse werden auch in unserer Region hergestellt. Gern können sich die Besucher beraten lassen, was ergänzend zum Käse mundet. Ein Programm aus Musik,Puppenspiel, Vorträgen und Workshops untermalt den Ausflug zum Schloss.  Internet: www.markt-wert.net 

Schloss Augustusburg:

Manfred Besser, Kurator von „UDO. Die Ausstellung“, führt am vorletzten September-Wochenende dreimal durch die Sonderschau auf Schloss Augustusburg bei Chemnitz. Am Sonnabend (22. September) finden die ersten zwei Sonderführungen um jeweils 11 und 16 Uhr und am Sonntag (23. September) die dritte Sonderführung um 11 Uhr statt. Die Führungen dauern etwa 1,5 Stunden und kosten 12 Euro. Beim Besucherservice des Schloss es sollten sich Interessierte unbedingt auch kurzfristig anmelden. Die Ausstellung gewährt einen intimen Blick auf einen der größten Rockpoeten unserer Zeit. 

Kontakt:

Tel.: 037291 38018 

Internet: www.die-sehenswerten-drei.de 

 

Bad Düben/Schwemsal:

Am Sonnabend (22. September) findet von 10 bis 18 Uhr am Heide Spa in Bad Düben das Nordsächsische Erntefest statt, das in diesem Jahr erneut unter dem Thema „Alles rund um den Apfel“ steht. Zum Erntefest erwartet Besucher eine fachkundige Beratung durch einen Pomologen. Es wird neben Obst auch für den deftigeren Geschmack gesorgt: Gebratenes, Gegrilltes und auch Fisch sind im Angebot. Auf dem Natur- und Bauernmarkt stellen Bauern und Handwerker aus der Region ihre Produkte vor. Zugleich sucht die Gutsscheune in Schwemsal für das Heide-Erntefest, das am 30. September von 10 bis 18 Uhr gefeiert wird, engagierte Hobby-Gärtner. Denn auf dem Fest sollen der schwerste Heidekürbis, der größte Heideapfel, die längste Heidemöhre und der schönste Heidestrauß prämiert werden. 

Internet: www.naturpark-duebener-heide.com 

Filmpark Babelsberg:

Am Sonnabend (22. September) gastiert erstmalig der Toggo-Spaß-Tag im Filmpark. Mehrmals am Tag gibt es zwischen 10 und 18 Uhr witzige Spiele, spannende Quizshows, Musik und mitreißende Action. Toggo-Fans haben die einmalige Gelegenheit, ihre TV-Lieblingsmoderatoren hautnah zu erleben. 

Internet: www.filmpark-babelsberg.de 

Bahnhof Manebach/Thüringen:

In Manebach wird in diesem Jahr der Herbst auf besondere Weise eingeläutet – am Sonntag (23. September) findet von 10 bis 18 Uhr ein Herbstmarkt statt. Im und rund um den Bahnhof gibt es dann für Jung und Alt ein buntes Programm. An Ständen präsentieren sich regionale Handwerker. Für die kleinen Besucher  gibt es ab 14 Uhr Kinderschminken und eine Bastelstraße. Den ganzen Tag über werden musikalische Unterhaltung und Thüringer Leckereien geboten. Zudem lädt die Rennsteigbahn zur Besichtigung ihrer historischen Züge ein. 

Internet: www.herbstmarkt.com 

Weitere Ausflugstipps in Kürze: 

 

Halle:

Fast alle Sinne werden bei einer Buchlesung der besonderen Art im Buch- und Kunsthaus in Halle am Dienstag (25. September) ab 18.30 Uhr angesprochen. Gelesen und erzählt wird über das weniger bekannte Spanien. Die Lesung wird garniert mit dem Gesang der Hallenser Mezzosopranistin Sabine Loredo Silva und begleitet von der großen Konzertharfe der Leipzigerin Christina Engelke. Die Grimmaer Malerin und Modegestalterin Annett Gräske führt durch ihre Vernissage „Reisewege und Spanien“. Dazu gibt es kleine Köstlichkeiten. Bei der Lesung geht es um Liebe, flüssiges Gold, Denkmalschutz für eine Männertoilette, Geschichten aus Stein und das Mammut mit dem roten Punkt. 

Internet: www.buch-und-kunsthaus-cornelius.de 

 

Pillnitz:

Im Besucherzentrum der Alten Wache von Schloss Pillnitz ist noch bis zum 31. Oktober eine reizvolle Ausstellung zu erleben. Angela Straßberger ist gelernte Blütenbildnerin und zeigt mit ihren Collagen aus getrockneten Pflanzen und Blüten die Vielfältigkeit der Natur. Sie gestaltet neben  lustigen, traurigen und romantischen Gesichtern auch farbenfrohe Strukturbilder mit den unterschiedlichsten Pflanzen. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. 

Internet: www.schloesser-dresden.de 

 

Wasserschloss Klaffenbach:

Noch bis zum 28. Oktober dreht sich im Wasserschloss bei Chemnitz alles um Stahl. Die Schauen „TOTALStahl“ und „STAHL-Zart“ präsentieren nuancenreiche Schmuckstücke, Geräte und Gefäße aus Stahl. Ob geschmiedet oder gewalzt, gebürstet oder poliert, matt oder glänzend, korridiert oder rostfrei – Stahl zeichnet sich durch seine überraschende Vielseitigkeit aus. Aus feinen Drähten verarbeitet, entfaltet Stahl sogar eine ungeahnte Leichtigkeit. 

Internet: www.wasserschloss-klaffenbach.de 

Schlingel-Tipps: 

Familien finden außerdem auf www.schlingel-leipzig.de Wochenendtipps für Leipzig! 

So wird das

Wetter

am Wochenende in Leipzig und Umland: www.lvz-online.de/wetter

ao/mato

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr