Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wanderverband zeichnet 29 neue qualitätswege aus

Tourismus Wanderverband zeichnet 29 neue qualitätswege aus

"Wanderbares Deutschland", so nennt sich eine Auszeichnung. Verliehen wird sie vom DWV. Kürzlich kamen 29 neue Wege auf diese Besten-Liste.

Voriger Artikel
Deutschlands größter Tauchturm in Waren an der Müritz
Nächster Artikel
Neues Museum in der Schweiz widmet sich Charlie Chaplin

Der Schlaubetal-Wanderweg trägt das Zertifikat «Qualitätsweg Wanderbares Deutschland».

Quelle: Patrick Pleul

Kassel. Der Deutsche Wanderverband (DWV) hat gleich 29 neue Qualitätswege "Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet. Darunter sind 13 kurze Routen mit maximal 20 Kilometern Länge.

Als Region zertifiziert wurde das Zweitälerland im Schwarzwald mit neun Qualitätswegen - die erste Urkunde für Baden-Württemberg. Um eine Auszeichnung als Region zu bekommen, muss diese gut vernetzte Wege, perfekte Markierungen, Unterkünfte, Infoangebote und eine Anbindung an Bus und Bahn bieten, erklärt der DWV.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Spreewald Therme und Thermenhotel
    Spreewald Therme und Thermenhotel

    Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. In Burg im Spreewald steht ein... mehr

  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr