Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weimar-Preis an Komponist Ludger Vollmer verliehen

Weimar-Preis an Komponist Ludger Vollmer verliehen

Der Komponist Ludger Vollmer (53) ist mit dem Weimar-Preis 2014 geehrt worden. Die Stadt würdige mit der Auszeichnung das Werk des Künstlers, der zu den produktivsten und anerkanntesten deutschen Opern-Komponisten zähle, heißt es in der Begründung.

Voriger Artikel
Verlängerung des Harzer Teufelsstiegs eröffnet
Nächster Artikel
Bauhaus Dessau zeigt „Die Kunst der Schüler“
Quelle: dpa

Weimar. Seine Genrevielfalt von Opern- und Kammermusik bis zu Kompositionen für Tanztheater, Chor und elektroakustische Filmmusiken beeindruckten.

Vollmer nahm den Preis am Freitag entgegen. Der gebürtige Berliner lebt seit 1992 mit seiner Familie in der Klassikerstadt. Für seine bekannteste Oper „Gegen die Wand“ nach dem gleichnamigen Film des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin hatte Vollmer 2009 den Europäischen Toleranzpreis erhalten. In Weimar unterrichtet er an der Musikhochschule. Der Weimar-Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird seit 1990 an Menschen verliehen, die sich besonders um das geistig-kulturelle Leben in der Klassikerstadt verdient gemacht haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr