Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
405 Werke für Preis der Leipziger Buchmesse eingereicht

405 Werke für Preis der Leipziger Buchmesse eingereicht

Für den Preis der Leipziger Buchmesse 2015 haben die Verlage 405 Werke eingereicht. Das teilte die Messe am Mittwoch mit. Die Frist lief bis zum 1. November. 115 Verlage hätten Bücher ihrer Autoren vorgeschlagen.

Voriger Artikel
Feiern heute und gestern: die Leipziger Moritzbastei ist ein echtes Urgestein
Nächster Artikel
Kunsthochschule Halle eröffnet Schau mit gewebten Teppichen
Quelle: dpa

Leipzig. Der Preis wird in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung vergeben und ist jeweils mit 15 000 Euro dotiert.

Er zählt zu den wichtigsten Literaturehrungen in Deutschland. Vorsitzender der Jury ist der Journalist und Literaturkritiker Hubert Winkels. Die Auszeichnung wird auf der Leipziger Buchmesse vergeben, die vom 12. bis 15. März 2015 veranstaltet wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Städtereise Leipzig
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr