Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bimmelgeschichte, Museumstag, Töpfermarkt: Tipps für Leipzig und Region

Wohin am Wochenende? Bimmelgeschichte, Museumstag, Töpfermarkt: Tipps für Leipzig und Region

Wie wäre es am Wochenende mit einem Ausflug? In Leipzig und der Region ist wieder jede Menge los. Egal, ob Sie allein, mit Freunden, mit dem Partner oder mit der Familie unterwegs sind - wir haben Ideen für jedes Alter zusammengestellt. Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich inspirieren!

Das Wochenende hält wieder jede Menge Ausflugstipps bereit.

Quelle: André Kempner (2), Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Ab ins Museum! Internationaler Museumstag "Spurensuche. Mut zur Verantwortung"

Willkommen im Museum: Am Sonntag, den 21. Mai 2017, ist Internationaler Museumstag. Deutschlandweit laden zahlreiche Museen zu besonderen Aktionen, Ausstellungseröffnungen oder einem Blick hinter die Kulissen ein. Sie zeigen, welche Schätze sie in ihren Sammlungen bewahren, mit welchen innovativen Ideen sie ihre Besucher begeistern und wie sie unser kulturelles Erbe erhalten und vermitteln. Auch einige Leipziger Museen öffnen am Sonntag ihre Türen für besondere Veranstaltungen. Unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ werden Inhalte in den Fokus gerückt, die zur Diskussion anregen, die aufklären, die möglicherweise Verdecktes an den Tag bringen und auch die Schattenseiten der Geschichte und Zeitgeschichte nicht aussparen. Schauen Sie sich z. B. um im Deutschen Kleingärtnermuseum, im GRASSI Museum für Völkerkunde, in der Galerie für Zeitgenössische Kunst, im Museum "In der Runden Ecke" oder im Museum für Druckkunst. Das komplette Angebot sowie das Programm der einzelnen Museen finden Sie unter www.museumstag.de
Datum: Sonntag, 21. Mai 2017
Zeit: ganztägig (verschiedene Zeiten)
Ort: in den teilnehmenden Museen
Weitere Neuigkeiten und Informationen zu aktuellen Ausstellungen finden Sie in unserem Museumsspecial.

unMittelBARock! Die Tage Mitteldeutscher Barockmusik zu Gast in Grimma

unMittelBARock! – das ist seit mehr als 20 Jahren die  aufregende und sinnliche Suche nach den historischen Wurzeln und musikgeschichtlichen Traditionen Mitteldeutschlands. Jedes Jahr ist eine andere Stadt Gastgeber für einzigartige Klangerlebnisse mit großartigen Künstlern an authentischen Orten. Diesmal werden Musikfreunde aller Generationen nach Grimma eingeladen. Gäste und Besucher von unMittelBARock! erwartet ein faszinierendes und abwechslungsreiches Veranstaltungswochenende mit einer wunderbaren Mischung aus hochkarätiger Barockmusik, Ausstellungen, Stadtführungen und Gartenkonzerten im Grünen. Weitere Infos unter www.unMittelBARock.de
Datum: 19. bis 21. Mai 2017
Zeit: verschiedene Zeiten
Ort: verschiedene Veranstaltungsorte in Grimma

Entspannte Momente im Heide Spa genießen - Wir verlosen Tickets!

Wie wäre es mit etwas Entspannung? Das Heide Spa in Bad Düben bietet in seinen Bereichen Badelandschaft, der Saunawelt oder im Wellnessbereich diverse Möglichkeiten zur Erholung für alle Sinne. Egal, ob sie im Wasser abtauchen, beim Saunagang entschlacken oder eine Massage genießen möchten - das Heide Spa hält für jeden Besucher das passende Angebot bereit. Bei kulinarischen Gaumenfreuden und einem guten Glas Wein können Sie anschließend Ihr Wellnesserlebnis in einem der verschiedenen Restaurants oder Bars ganz entspannt ausklingen lassen. Haben Sie Lust auf einen Wellness-Aufenthalt? Mit etwas Glück können Sie einen entspannten Tag im Heide Spa verbringen. Wir verlosen 2 x 2 Tageskarten für die Badelandschaft und Saunawelt im Heide Spa!

Straßenbahngeschichte live erleben

Reise in die Geschichte der Leipziger Bimmel:  Am Sonntag, den 21. Mai 2017, lädt das Straßenbahnmuseum zum ersten Mal in diesem Jahr zum Besuch ein. Zwischen 10 und 17 Uhr gibt es im Historischen Straßenbahnhof Möckern über 140 Jahre Straßenbahngeschichte zum Anfassen. Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Historische Nahverkehrsmittel Leipzig" e.V. stehen für sachkundige Erläuterungen zu den mehr als 30 ausgestellten Wagen bereit. Am Öffnungstag werden ebenfalls Werkstattführungen und die Besichtigung der Modellstraßenbahnanlage angeboten. So können die Besucher eine Zeitreise durch die Epochen der Leipziger Straßenbahn erleben.
Bei der Fahrt mit einer historischen Straßenbahn auf der Sonderlinie "29E" können sich die Fahrgäste gut auf den Besuch im Museum einstimmen. Die Bahn verkehrt ab 9.35 Uhr stündlich zwischen Innenstadt (Wilhelm-Leuschner-Platz) und Straßenbahnmuseum.
Datum: Sonntag, 21. Mai 2017
Zeit: 10 bis 17 Uhr
Ort: Historischer Straßenbahnhof Möckern, Georg-Schumann-Straße 244, Leipzig
Haben Sie Lust auf einen Streifzug durch die Straßenbahngeschichte? In unserer Fotogalerie finden Sie jede Menge Bilder von historischen Straßenbahnen.

Handwerker- und Töpfermarkt mit Livemusik am Cospudener See

70 Töpfer und Kunsthandwerker verkaufen ihre ausschließlich selbsthergestellen Arbeiten am 20. und 21. Mai 2017 auf dem 12. Handwerker- und Töpfermarkt am Cospudener See. Bei den Töpfern findet man Gebrauchsgeschirr, Zierkeramik, Gartensäulen bis hin zu künstlerischen Einzelstücken in verschiedenen Brenntechniken. Unter den Handwerkern sind Drechsler, ein Schmied, Textilgestalter, Korbflechter, Kerzenzieher u.v.a. Es gibt Handwerksvorführungen wie Drehen an der Töpferscheibe, Drechseln und Schmieden. An beiden Tagen ist der große Handwerkermarkt mit Livemusik von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Datum: 20. und 21. Mai 2017
Zeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: Cospudener See, Pier 1, Leipzig Markkleeberg

Lachen ist gesund: "Brausepulver im Nachtgeschirr" zeigt 100 Jahre Humor in deutschen Zeitschriften

Das 20. Jahrhundert - eine Ära des Lachens? Zumindest sind Humor, Satire und Nonsens seit mehr als 100 Jahren überall und für jeden verfügbar - in Zeitschriften. Das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek präsentiert ab 21. Mai 2017 die Ausstellung "Brausepulver im Nachtgeschirr". Die Zeitschrift spielte als "Medium der Moderne" dabei eine zentrale Rolle: Unterhaltung wurde für jeden erschwinglich. Billige Blättchen witzelten über das, was die Gesellschaft bewegte. In scheinbar harmlosem Gewand verhandelten sie Themen wie Klasse und Geschlecht, Ethnie, Macht, Feindschaft und Gemeinschaft. Humoristen und Satiriker sprachen auch unangenehme Wahrheiten aus, sie schütteten das "Brausepulver ins Nachtgeschirr".
Datum: 21. Mai bis 30. September 2017
Ort: Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig, Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig

Jeder gegen jeden: Teamduell in Leipzig

Runter von der Couch und rein ins Teamduell! Anstatt nur Zuschauer von zahlreichen Gaming- und Quizshows im Fernsehen zu sein, können sich Spieler jetzt endlich live duellieren und ihre Freunde beim Team-Duell herausfordern. In 13 Spielen aus den Bereichen Wissen, Geschicklichkeit, Allgemeinbildung und Sport treten die Kontrahenten bei Team-Duell gegeneinander an. Ähnlich einer bekannten Fernsehshow gibt es für jedes Spiel Punkte. Haben Sie Lust mitzumachen? Wir verlosen Tickets für ein Team-Duell!

Schauspiel Leipzig unterwegs: "TSCHICK" im Leipziger Stadtbad

Wie wäre es mit Theater? Das Schauspiel Leipzig lädt am Freitag und Samstag zur Inszenierung "TSCHICK" in das Leipziger Stadtbad ein. „TSCHICK“ ist zugleich Roadmovie, Coming-of-Age-Geschichte sowie ein einziges großes Abenteuer und erzählt mit großer Komik und Wehmut von der überraschenden Freundschaft zweier Außenseiter und den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Auf der Bühne zu sehen sind Mitglieder des Jugendclubs „Sorry, eh!“ und die Ensemblemitglieder Daniela Keckeis und Andreas Keller. Karten und Informationen zu weiteren Terminen unter www.schauspiel-leipzig.de
Datum: 19. und 20. Mai 2017
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Leipziger Stadtbad, Eutritzscher Str. 21, 04105 Leipzig
Mehr Informationen zum Programm des Schauspiel Leipzig finden Sie in unserem Themenspecial.

Unterwegs auf zwei Rädern: Muldentaler Radlertour 2017

Auf die Räder! Am Sonntag, den 21. Mai 2017, treten interessierte Radfreunde fleißig in die Pedalen. Von 15 Startorten geht es dann als Sternfahrt zur Trabrennbahn Panitzsch in der Gemeinde Borsdorf. Die Ortsteile Borsdorf und Panitzsch feiern in diesem Jahr ihr 750jähriges Jubiläum. Nach der Radtour gibt es am Zielort ein buntes Fest mit Familienprogramm. Weitere Infos zu den Startpunkten unter www.muldentaler-radlertour.de
Datum: Samstag, 20. Mai 2017
Zeit: 7.30 Uhr
Ort: Trabrennbahn Panitzsch in Borsdorf

Grimmaer Frischemarkt: Regionale Produkte direkt vom Erzeuger

Bauern aus der Region, Direktvermarkter und Erzeuger von Bioprodukten, Lebensmitteln und Pflanzen bieten am Samstag, den 20. Mai 2017, regionale Qualitätsprodukte  in der Grimmaer Klosterkirche an. In den Auslagen und Frischetheken befinden sich vorwiegend Produkte aus der Region. Das sind vor allem Nahrungsmittel wie Gemüse, Obst, Kräuter, Milchprodukte, Wurst, Eier, Backwaren, Fisch, Geflügel sowie Rind- und Pferdefleischprodukte. Aber auch Gewürze, Blumen und Pflanzen bereichern die Produktpalette. Kleine Snacks komplettieren das Angebot. Die Markthändler beraten Interessierte über Herkunft und Herstellung. Sicherlich ist auch der ein oder andere Rezepttipp dabei.
Datum: Samstag, 20. Mai 2017
Zeit: 8 bis 12 Uhr
Ort: Klosterkirche Grimma

Rund um das Klavier: Fest der schwarzen und weißen Tasten

Am Samstag, den 20. Mai 2017, lädt das GRASSI Museum für Musikinstrumente zum Fest der schwarzen und weißen Tasten ein, das dem Erfinder der Hammermechanik Bartolomeo Cristofori gewidmet ist. Immerhin befinden sich sechs der zehn weltweit noch erhaltenen Instrumente dieses genialen Meisters in der Leipziger Sammlung, darunter auch der älteste original erhaltene Hammerflügel der Welt aus dem Jahr 1726. Schüler der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" und der Musik- und Kunstschule "Ottmar Gerster" präsentieren von 10 bis 17 Uhr das vielfältige Spektrum der Klaviermusik von Barock bis Pop. Zwischendurch vermitteln Führungen durch das Museum Wissenswertes sowie nicht alltägliche Geschichten über dieses populäre Instrument.
Datum: Samstag, 20. Mai 2017
Zeit: 10 bis 17 Uhr
Ort: GRASSI Museum für Musikinstrumente, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
Weitere Neuigkeiten und Informationen zu aktuellen Ausstellungen finden Sie in unserem Museumsspecial.

Noch mehr Familientipps fürs Wochenende gibt es im Erleben-Kalender vom Schlingel!

Weitere Ausflugstipps für Leipzig und die Region finden Sie hier!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausflüge
Ausflüge und Events im Herbst

Urlaub, Ferien und Freizeit - jetzt gibt es etwas zu erleben. Möchten Sie Ihre Events und Ausflugsziele für den Herbst bei uns vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail unter a.wolf@lvz.de für ein Angebot.

Ausflugsideen für Leipzig und Region

Wollen Sie etwas erleben? Dann haben wir hier einige interessante Tipps für Sie. Schnappen Sie sich Freunde und/oder Familie und los geht's!

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Dinner-Shows von WORLD of DINNER

Leipziger Museen

Panometer Leipzig - Dresden

Touristik & Caravaning

Zoo Leipzig

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr