Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
LVZ-Reisemarkt Gesundheit erleben im Fichtelgebirge und an der Mecklenburgischen Seenplatte
Reisereporter LVZ-Reisemarkt Gesundheit erleben im Fichtelgebirge und an der Mecklenburgischen Seenplatte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 31.12.2018
Aus den Tiefen der Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands, stammt die jodhaltige Thermalsole für das Kurzentrum Waren (Müritz). Quelle: PF

Mit einer Vielzahl an Therapie- und Gesundheitsangeboten wie Freiburger Naturfangopackungen, Massagen, Fußreflexzonenmassagen, belebenden Massagesprudelbädern, manueller Therapie, Krankengymnastik oder Wannenbädern gehen die Gesundheitsexperten – Ärzte, Therapeuten und Diätassistenten – auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste ein.

Für den besonderen Frischekick und einen kräftigen Energieschub sorgt in beiden Häusern die Ganzkörperkältekammer mit minus 110 Grad Celsius. Dieser Kältereiz findet vor allem bei lang andauernden Schmerzzuständen, rheumatischen Erkrankungen, Hautirritationen oder Schlafstörungen seine Anwendung.

Kneipptreten für die Gesundheit: Mit einer Vielzahl an Therapieangeboten gehen die Gesundheitsexperten auf die Bedürfnisse der Gäste ein. Quelle: PF

Die Angebotsvielfalt wird ergänzt durch die Carbovasal-Intensivtherapie, die bei Durchblutungsstörungen und auch zur Entschlackung eingesetzt wird.

Wohlbefinden und ausreichend Raum für Erholung bieten die lichtdurchfluteten, behaglich eingerichteten Zimmer.

Abwechslungsreiche regionale und saisonale Küche verführt mit kulinarischen Genüssen.

In den großzügigen Sauna- und Badelandschaften mit ganzjährig beheiztem Außenbecken sowie in den Fitnessbereichen finden Erholungssuchende Ruhe und tanken neue Energie.

In den Kosmetik- und Wellnessbereichen verwöhnen die Mitarbeiter ihre Gäste mit duftenden Aromamassagen, reinigenden Peelings und pflegenden Gesichtsanwendungen.

Abendveranstaltungen und Vorträge in den eigenen Kursälen sorgen für kulturelle Vielfalt und Unterhaltung.

Im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt das staatlich anerkannte Sole-Heilbad Waren (Müritz). Quelle: Klaus Schicker

Warener Thermalsole – das weiße Gold

Verbunden mit dem Kurpark Waren (Müritz) und am Eingang zum Müritz-Nationalpark gelegen bietet das Kurzentrum Waren (Müritz) ergänzend Therapien mit jodhaltiger Thermalsole.

Diese sorgt für schöne Haut, steigert das Wohlbefinden und stärkt das Immunsystem.

Durch das Schweben im Sole-Therapiebecken werden Knochen und Gelenke entlastet.

Direkt am Weißenstädter See liegt der Heilquellenkurbetrieb Kurzentrum Weißenstadt am See. Quelle: Klaus Schicker

Weißenstädter Radon – die heilende Kraft aus der Quelle

Im Herzen des Naturparks Fichtelgebirge und direkt am Weißenstädter See gelegen kommen Anwendungen mit Radon im Kurzentrum Weißenstadt am See zum Einsatz.

Bewegung im deutschlandweit einmaligen Radon-HeilwasserBewegungsbecken entlastet den Stütz- und Bewegungsapparat.

Ob für einen Gesundheitsurlaub oder eine kleine Auszeit zwischendurch – die Kurzentren bieten für alle gesundheitsbewussten Gäste die entsprechenden Pauschalen – getreu dem Motto  „Vier Sterne für Ihre Gesundheit!“

KONTAKT:

Kurzentrum Waren (Müritz)
Am Kurpark 2
17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991 18240

E-Mail: waren@kurzentrum.com

Weitere Informationen finden Sie unter www.kurzentrum-waren.de

Kurzentrum Weißenstadt am See
Im Quellenpark 1
95163 Weißenstadt

Telefon: 09253 95450

E-Mail: weissenstadt@kurzentrum.com

Weitere Informationen finden Sie unter www.kurzentrum-weissenstadt.de

Für die faszinierende Wohlfühlerfahrung des schwerelosen Schwebens muss man nicht in den Nahen Osten reisen, auch im Vogtland kann man davon profitieren. Das idyllische Bad Elster lockt seit drei Jahren mit seiner exklusiven Soletherme, in der die pure Entspannung auf dem Programm steht.

31.12.2018

Ob eine Kreuzfahrt auf den schönsten Flüssen Russlands oder Europas, z.B. auf Donau, Rhein, Mosel, Rhône und Seine, oder Traumrouten mit den schönsten Hochseeschiffen in die ganze Welt – Polster & Pohl Reisen bietet in Sachen Kreuzfahrten garantiert für jeden Geschmack das Passende.

31.12.2018

Wenn man den Bergzoo Halle ab Ende Januar besucht, vergisst man, dass es Winter ist, denn augenblicklich ist man umgeben von tropischen leuchtenden Pflanzen und einer Fülle an Tieren des Regenwalds und anderer Regionen der Erde.

31.12.2018