Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lebendiger Ort mit maritimem Flair: Wismar lockt mit Historie, Kultur und Seemannsgarn

Von Tradition bis Moderne Lebendiger Ort mit maritimem Flair: Wismar lockt mit Historie, Kultur und Seemannsgarn

Hoch ragen die gewaltigen Backsteinkathedralen in den Himmel über Wismar – St. Georgen, St. Marien und St. Nikolai prägen das Bild der ehrwürdigen Hansestadt und grüßen Besucher schon von weitem von der Land- oder der Seeseite. Willkommen in Wismar!

Die lange Seefahrertradition Wismars lässt sich am besten am Alten Hafen der Hansestadt erleben.

Quelle: TZ Wismar, Dock 30

Wismar besitzt mit seinen monumentalen Kirchen, dem beeindruckenden Marktplatz mit seinen sorgsam restaurierten Bürgerhäusern und der Wasserkunst einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Die idealtypisch entwickelte Stadtanlage aus der Blütezeit der Hanse gehört seit 2002 zum Welterbe der UNESCO.

Die Heilig-Geist-Kirche in Wismar.

Die Heilig-Geist-Kirche in Wismar.

Quelle: TZ Wismar, Georg Hundt

Schlendert man über den gepflasterten Marktplatz in die sich anschließenden Gassen, begegnen einem auf Schritt und Tritt kulturhistorische Bauwerke unterschiedlichster Stile und Epochen.

In den farbenfrohen Giebelhäusern der Stadt finden sich  individuelle Läden, Galerien und Restaurants. Regionale Spezialitäten wie selbstgebrautes Bier und traditionelle Fischgerichte kommen hier auf den Tisch. Die kleinen Cafés sind wie gemacht für eine Pause. Wunderbar ist es hier zu sitzen, bei Kaffee und selbstgebackenen Torten und dem bunten Treiben in der Fußgängerzone zuzusehen.

In Wismar gibt es auf Schritt und Tritt mittelalterliche Gebäude.

In Wismar gibt es auf Schritt und Tritt mittelalterliche Gebäude.

Quelle: TZ Wismar, Georg Hundt

Wismar ist durch seine außergewöhnliche Lage an der mecklenburgischen Ostsee seit Jahrhunderten mit dem Meer verbunden. Die  lange Seefahrertradition Wismars lässt sich am besten am Alten Hafen der Hansestadt erleben. Neben einer historischen, typisch hanseatischen Kogge liegen große Kreuzfahrtschiffe festgetaut, Passagierschiffe laden zu Ausflugsfahrten ein und heimische Fischer verkaufen ihre fangfrische Ware direkt vom Kutter, Seemannsgarn inklusive. Hier riecht es nach Salz und Seetang, Möwen kreischen in der Luft und die Weite der Ostsee öffnet sich den Blicken der Besucher.

Nah liegen die bekannten Ostseebäder mit ihren weißen Sandstränden. Die herrliche Umgebung der Hansestadt sind perfekte Ziele für eine Fahrradtour. Die vorgelagerte Insel Poel eignet sich wunderbar für einen Wanderausflug und ist von Wismar mit dem Schiff zu erreichen.

Wismar liegt direkt an der Ostsee - Möwen trifft man hier überall.

Wismar liegt direkt an der Ostsee - Möwen trifft man hier überall.

Quelle: TZ Wismar, Ecki Raff

Das ganze Jahr über bietet die Hansestadt für seine vielen verschiedenen Veranstaltungen, wie die Heringstage, das Schwedenfest oder die Konzerte und Theaterinszenierungen in der St. Georgen Kirche eine reizvolle Kulisse.

So verschmelzen in der UNESCO-Welterbe Stadt Wismar Historie und Moderne zu einem  lebendigen Ort mit maritimem Flair, der sich auf eine leise Art zu einem kulturellen Treffpunkt direkt an der Ostseeküste entwickelt.



Kontakt:

Tourist-Information Wismar
Lübsche Straße 23 a
23966 Wismar

Telefon: 03841 19433

Email: touristinfo@wismar.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.wismar-tourist.de

LVZ-Reisemarkt

Weitere Informationen zum LVZ-Reisemarkt und zu den Ausstellern finden Sie hier!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus LVZ-Reisemarkt
Auf einen Blick
Logo Promenaden Hauptbahnhof Leipzig

15. LVZ-Reisemarkt
2. und 3. Februar 2018
in den PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig

Öffnungszeiten
Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr

Impressionen vom LVZ-Reisemarkt 2017

40 Aussteller präsentieren beim LVZ-Reisemarkt 2017 in den Promenaden Hauptbahnhof ihr aktuelles Urlaubsprogramm.

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr