Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
LVZ-Reisemarkt Sonne, Strand, Geschichte, Genuss: Willkommen auf Zypern
Reisereporter LVZ-Reisemarkt Sonne, Strand, Geschichte, Genuss: Willkommen auf Zypern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 31.12.2018
Die Küsten Zyperns bieten alles, was das Herz begehrt: von romantischen Buchten bis hin zu flach abfallenden Familienstränden. Quelle: Markus Bassler

Von Anfang Mai bis Ende November herrscht Badesaison auf der drittgrößten Mittelmeerinsel.

Die Küsten Zyperns bieten alles, was das Herz begehrt: von romantischen Buchten bis hin zu flach abfallenden Familienstränden.

11.000 Jahre Kultur und Geschichte – auf Zypern ist viel passiert und die Museen und Ausgrabungsstätten lassen die früheren Zeiten wieder lebendig werden. Zypern vereint in sich Antike, Frühgeschichte, Kreuzritter, Byzanz und das moderne Inselleben.

Larnaka ist eine Hafenstadt an der Südküste Zyperns. Sie ist für ihren Stadtstrand Finikoudes Beach und dessen palmengesäumte Uferpromenade bekannt. Quelle: Markus Bassler

Die Inselgeschichte zeigt sich auch in der Kulinarik: Der älteste Markenwein der Welt, Commandaria, stammt aus Zypern.

Die geografische Lage im Schnittpunkt dreier Kontinente spiegelt sich auch in der Inselküche wider, unglaublich abwechslungsreich und immer lecker verwöhnt sie Gaumen und Seele zugleich.

Ein Tipp: Einfach mal eine typisch zypriotische „Meze“ bestellen und dann 20 bis 30 köstliche Spezialitäten auf kleinen Tellern genießen!

Die drittgrößte Insel im Mittelmeer begeistert zudem mit abwechslungsreicher Topografie und einzigartiger Pflanzenwelt. Gut ausgeschilderte Wanderwege erwarten die Gäste.

Natur pur: Auf Zypern gibt es viel zu entdecken. Quelle: Markus Bassler

Zu den Highlights gehören die Zedernwälder des Troodos-Gebirges und die seltenen Wildblumen der Akamas-Halbinsel.

Entlang der Küste finden sich neben Stränden und Natur auch interessante Städte. So lohnt ein Besuch der Stadt Limassol – die Marina mit anschließender Promenade und die Altstadt laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. 

Pafos, die Europäische Kulturhauptstadt 2017 und Unesco-Weltkulturerbe begeistert Kulturfreunde von überall.

Radfans haben eine große Auswahl an verschiedenen Routen auf der Insel – für den Roadbiker ebenso wie für den Mountainbiker und Freizeitradler.

Laufsportler haben die Insel mit ihrem milden Klima und Marathon-Wettkämpfen sowieso schon für sich entdeckt.

Vier exklusive 18-LochPlätze lassen außerdem bei Golfern keine Wünsche offen. Die hochklassigen Plätze in der Region Pafos begeistern durch teils spektakuläre Fairways und eine gelungene Einbindung in Landschaft und Natur.

KONTAKT:

Fremdenverkehrszentrale Zypern
Schillerstraße 31 (Eingang Taubenstraße 1)
60313 Frankfurt am Main Deutschland

Telefon: 069 251919

E-Mail: info@cto-fra.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.visitcyprus.com

Für die faszinierende Wohlfühlerfahrung des schwerelosen Schwebens muss man nicht in den Nahen Osten reisen, auch im Vogtland kann man davon profitieren. Das idyllische Bad Elster lockt seit drei Jahren mit seiner exklusiven Soletherme, in der die pure Entspannung auf dem Programm steht.

31.12.2018

Ob eine Kreuzfahrt auf den schönsten Flüssen Russlands oder Europas, z.B. auf Donau, Rhein, Mosel, Rhône und Seine, oder Traumrouten mit den schönsten Hochseeschiffen in die ganze Welt – Polster & Pohl Reisen bietet in Sachen Kreuzfahrten garantiert für jeden Geschmack das Passende.

31.12.2018

Wenn man den Bergzoo Halle ab Ende Januar besucht, vergisst man, dass es Winter ist, denn augenblicklich ist man umgeben von tropischen leuchtenden Pflanzen und einer Fülle an Tieren des Regenwalds und anderer Regionen der Erde.

31.12.2018