Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wunderschönes Wasserland mit Badeseen und unendlichen Kilometern Fließgewässern

Seenland Oder-Spree – die Stille hören Wunderschönes Wasserland mit Badeseen und unendlichen Kilometern Fließgewässern

Dahme, Spree und Oder bieten viele Möglichkeiten, mit Kanu oder Motorboot die Region zu erkunden. Zahlreiche individuelle und geführte Touren warten auf die Besucher. Die Kanutour „Märkische Umfahrt“, ein 180 km langer Rundkurs auf Spree und Dahme, führt durch faszinierende Landschaften.

Mit vielfältigen Attraktionen und Freizeitmöglichkeiten begeistert das Seenland Oder-Spree seine Besucher.

Quelle: Florian Läufer

Der Scharmützelsee, der Schwielochsee und die Berliner Gewässer laden zum Segeln oder Wasserski ein. Vielleicht steht ja auch Baden an einem der herrlichen Seen auf dem Programm?

Scharmützelsee

Badespaß am Scharmützelsee.

Quelle: Florian Läufer

Bei Wanderungen in den drei Naturparks kommen Besucher zu Ruhe und Erholung. Die Märkische Schweiz und das Schlaubetal sind mit ihrer eiszeitlich geprägten Struktur reich an seltenen Pflanzen und Tieren.

Auch der ADFC ist begeistert vom weit verzweigten Radwegenetz und hat das Seenland Oder-Spree als RadReiseRegion zertifiziert. Nach anstrengenden Touren können die Besucher in den Kur- und Erholungsorten innehalten und zu sich selbst finden.

In jedem Falle sollte man genug Zeit mitbringen, um alle Denkmäler, Schlösser, Kirchen, Heimatstuben und Museen zu besichtigen und ihre Geschichte kennenzulernen. Zu den Höhepunkten zählt dabei zweifellos das Schloss Neuhardenberg inmitten einer weitläufigen Parkanlage mit Schinkel-Kirche und einem von Peter Josef Lenné angelegten Park.

Kunst und Kultur ist auch in der Klosteranlage Neuzelle heimisch geworden. Die sommerlichen Aufführungen der „OperOderSpree“ sind alljährlich ein Besuchermagnet.

Schloss Neuhardenberg

Schloss und Park Neuhardenberg laden zum Verweilen und Entdecken ein.

Quelle: PF

Viele Künstler haben im Oderbruch ihre Muse gefunden. Sie öffnen alljährlich im Rahmen der Kunst-Loosen Tage ihre Ateliers.

Gerne berät der Tourismusverband, denn: „Wir wissen, wie Urlaub geht!“



Kontakt:

Seenland Oder-Spree e. V.
Ulmenstraße 15, 15526 Bad Saarow

Tel.: 033631 868100

E-Mail: info@seenland-os.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.Seenland-OderSpree.de

Alles zum Thema Geld

Weitere Informationen zum LVZ-Reisemarkt und zu den Ausstellern finden Sie hier!

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus LVZ-Reisemarkt
Auf einen Blick
Logo Promenaden Hauptbahnhof Leipzig

15. LVZ-Reisemarkt
2. und 3. Februar 2018
in den PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig

Öffnungszeiten
Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr

Tänzer, Musiker und Sportakrobaten sorgen beim LVZ-Reisemarkt am Wochenende für Unterhaltung in den Hauptbahnhof Promenaden (Archivbild).

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm mit Tänzern und Musikern auf der Showbühne. Hier finden Sie das Programm in der Übersicht. mehr

Impressionen vom LVZ-Reisemarkt 2017

40 Aussteller präsentieren beim LVZ-Reisemarkt 2017 in den Promenaden Hauptbahnhof ihr aktuelles Urlaubsprogramm.

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr

Gewinnspiele
Auf die Besucher beim LVZ-Reisemarkt warten zahlreiche Gewinnchancen! Alle Infos am LVZ-Stand vor Ort!

Bei fünf Live-Verlosungen am Stand der LVZ warten insgesamt 50 attraktive Preise auf die Besucher – Reisegutscheine, Eintrittskarten, Centergutscheine, viele weitere Überraschungen und natürlich Trostpreise. Alle Infos gibt es am Stand der LVZ vor Ort.

Auf Besucher, die direkt vor Ort in Reisestimmung kommen, wartet die LVZ-Fotobox: Einfach eines der Urlaubsaccessoires – Sonnenbrille, Schnorchel oder Skimütze – schnappen, Foto schießen und als Erinnerungsbild direkt mit nach Hause nehmen. mehr