Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews 270 Aussteller auf größter Thüringer Touristikschau
Reisereporter Reisenews 270 Aussteller auf größter Thüringer Touristikschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 26.10.2015
Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Erfurt

Ob Lustwandeln unter Palmen, Schneevergnügen in den Bergen oder Sightseeing in der Stadt: Die Messe „Reisen & Caravan“ weckt ab kommenden Donnerstag Urlaubsträume. Vier Tage lang verwandeln sich die Messehallen in Erfurt in das größte Reisebüro Thüringens. In diesem Jahr offerieren rund 270 Aussteller auf 15 000 Quadratmetern Reiseziele in aller Welt, wie die Veranstalter am Donnerstag in Erfurt mitteilten. Die Messe biete zudem einen Überblick über den Caravan-Markt.

Vertreten seien vom Luxusmobil bis zum schlichten Faltmodell knapp 30 Marken führender Hersteller. Die Thüringer Tourismus GmbH habe ihr Angebot im Vergleich zum Vorjahr ausgebaut; mehr als zwei Dutzend Unternehmen stellten Urlaubsziele im Freistaat vor. Zum Programm der inzwischen 24. Auflage der „Reisen & Caravan“ gehören ebenso eine Ausstellung mit den Lieblingsurlaubsmotiven von Hobbyfotografen, Reisevorträge, Urlaubsfilme und Bühnenshows. Dschungelfeeling verspreche die Sonderschau Südamerika. Im vergangenen Jahr lockte die Messe mehr als 30 000 Besucher an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Festkonzert ist am Samstagabend das zehnjährige Weihejubiläum der Dresdner Frauenkirche gefeiert worden. Das Orpheus Chamber Orchestra aus den USA spielte dabei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Camille Saint-Saëns, Wolfgang Rihm und Robert Schumanns 2. Sinfonie.

26.10.2015

Das Skifahren in den Alpen ist nach wie vor beliebt. Und so investieren die Seilbahnbetreiber und Gemeinden in Österreich und der Schweiz fleißig in die Infrastruktur. Ein Überblick, wo Skifahrer und Snowboarder nun schneller und komfortabler auf den Berg kommen.

23.10.2015

Unter dem Motto „Luther war hier“ sind Spuren des Wirkens von Reformator Martin Luther (1483-1546) nun an 60 Orten in Sachsen-Anhalt digital nachvollziehbar. Dazu wurden spezielle Plaketten mit „QR-Codes“ angebracht.

22.10.2015
Anzeige