Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews 70 aufgeregte Bewerberpaare kämpften am Freitagabend um Debütantenplätze beim Dresdner Semperopernball
Reisereporter Reisenews 70 aufgeregte Bewerberpaare kämpften am Freitagabend um Debütantenplätze beim Dresdner Semperopernball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 26.10.2014
Cindy und Sven Winkler aus Dresden Quelle: Julia Vollmer
Dresden

80 Paare aus ganz Sachsen werden gesucht. „Ich bin jetzt im perfekten Alter“, meinte der 27-Jährige Sven Winkler von sich, der mit seiner zwei Jahre jüngeren Ehefrau um die Ballteilnahme gekämpft hat. Mindestens 16 und höchstens 29 Jahre alt dürfen die Debütanten sein.

Die jungen Dresdner, die erst kürzlich aus Frankfurt am Main an die Elbe zurückgekommen sind, sehen jetzt ihre Chance gekommen. „Wir mögen die tolle Atmosphäre und haben uns in einem Tanzkurs auf das Debütantencasting vorbereitet“, berichtete Cindy Winkler. Diese Ausscheide stehen traditionell unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidenten-Gattin Veronika Tillich. Das „Debütantenpaket“, zu dem die Teilnahme und Probengebühren, das Styling und die Leihgebühr für Anzug oder Kleid samt Schmuck gehören, kostet pro Person 325 Euro.

In der Jury saßen Tanzschulenchef Tassilo Lax, Semperopernball-Vorsitzender Hans-Joachim Frey, Kleid-Designer Uwe Herrmann und MDR-Moderatorin Bibiana Barth und Ralf Suchomel.

Julia Vollmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Hauch von Glamour wehte am Samstagabend durch Dresden. Im Staatsschauspiel feierten Prominenten aus Politik, Sport und Showbusiness die 9. Hope Gala. Vor ausverkauftem Haus begann die Benefizveranstaltung, die das Projekt „HOPE Cape Town “ im Kampf gegen HIV und AIDS in Südafrika unterstützt, mit einem musikalischen Beitrag der Gruppe „Mama Africa“ mit afrikanischen Volkstänzen.

26.10.2014

Ein seltener Münzschatz ist künftig im Schloss Bertholdsburg in Schleusingen zu sehen. Das Museum sicherte sich bei einer Auktion rund 300 Münzen, die vom 11. bis zum 16. Jahrhundert als Zahlungsmittel in der Grafschaft Henneberg genutzt worden waren, wie das Kultusministerium mitteilte.

24.10.2014

Die Landesbühnen Sachsen zeigen an diesem Samstag (25. Oktober) zum ersten Mal einen Premieren-Marathon: Gleich neun Stücke werden im Stammhaus in Radebeul an einem Abend gezeigt, darunter acht Premieren.

24.10.2014