Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Abu Dhabi ist bei Pauschalurlaubern besonders beliebt
Reisereporter Reisenews Abu Dhabi ist bei Pauschalurlaubern besonders beliebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:07 19.09.2016
Abu Dhabi ist bei Pauschalurlaubern, die im Internet buchen, das beliebteste Reiseziel. Das ergab eine Auswertung von Traveltainment. Quelle: Jens Buettner
Anzeige
München

Das Emirat Abu Dhabi hat in der Gunst deutscher Pauschalurlauber kräftig zulegt. In diesem Sommer lag es unter den beliebtesten Zielen auf der Fernstrecke sogar auf dem ersten Platz - zumindest bei Urlaubern, die online gebucht haben.

Wie begehrt das Emirat ist, zeigen Zahlen des IT-Dienstleisters Traveltainment. Ausgewertet wurden Last-Minute- und Pauschalreisen, die zwischen dem 1. Juni und 23. August im Netz gebucht wurden. Der Reisezeitraum war 1. Juni bis 31. Oktober, wie der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) mitteilt.

Demnach legte Abu Dhabi im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um satte 131 Prozent zu. Auf Platz zwei unter den beliebtesten Fernzielen des Sommers bei Online-Buchern landete Punta Cana - vor Dubai, den Malediven, Phuket, Cancun, Mauritius, Sri Lanka und Puerto Plata. Der größte Aufsteiger war Varadero auf Kuba mit einem Plus von 134 Prozent. Das Reiseziel landete knapp in den Top 10. Insgesamt legten viele bedeutende Fernziele im Vergleich zu 2015 deutlich zu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit viel Aufsehen war die "Aida Prima" im April zu ihren ganzjährigen Fahrten ab und bis Hamburg gestartet. Im Herbst 2017 ist damit wieder Schluss - stattdessen geht es für das Flaggschiff von Aida Cruises auf die Kanaren. Bei der neuen "Aida Perla" gibt es Verzögerungen.

16.09.2016

Wer in Kenia zum Beispiel auf Safari gehen möchte, der wird sich freuen: Lufthansa fliegt nun häufiger die Hauptstadt Nairobi an. Zudem sind mit der britischen Fluglinie Flybe nun Direktflüge ins südenglische Southampton möglich.

16.09.2016

Nachdem sich bereits die Deutsche Post von ihrem Fernbusgeschäft getrennt hat, folgt die Deutche Bahn jetzt dem Beispiel. Der BerlinLinienBus wird nur noch bis Ende des Jahres fahren.

16.09.2016
Anzeige