Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Airline-News: Zypern als Schwerpunkt und direkt nach Kanada
Reisereporter Reisenews Airline-News: Zypern als Schwerpunkt und direkt nach Kanada
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 03.10.2016
Der Reiseveranstalter FTI-Touristik hat sein Urlaubsangebot für Zypern stark erweitert. Quelle: Rene Ruprecht
Anzeige

Mehr Nonstop-Flüge: FTI baut Angebot in Zypern aus

FTI baut sein Urlaubsangebot für Zypern im kommenden Sommer aus: Zehn neue wöchentliche Nonstop-Flüge verbinden mehrere deutsche Städte mit Larnaca, teilt der Veranstalter mit. Vom Flughafen Leipzig-Halle starten zwei Flüge pro Woche. Und jeweils eine wöchentliche Verbindung gibt es von München, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Berlin-Tegel, Hannover und Basel. Daneben hat FTI auch Flüge nach Paphos im Programm, die Stadt ist im kommenden Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Passend dazu verdoppelt der Veranstalter im Sommer 2017 sein Hotelangebot auf Zypern.

Air Canada Rouge fliegt nonstop von Berlin nach Toronto

Air Canada Rouge nimmt im kommenden Jahr eine neue Nonstop-Verbindung von Berlin nach Toronto auf. Ab dem 1. Juni 2017 wird die Strecke im Sommer viermal pro Woche mit einer Boeing 767 bedient, teilte das Mutterunternehmen

Air Canada mit. Es handele sich um die einzige Nonstop-Route zwischen Berlin nach Kanada.

Neue Transavia-Ziele ab München

Transavia steuert im Sommer 2017 mehrere neue Ziele ab München an: Barcelona wird zwischen Anfang April und Ende Oktober sechsmal wöchentlich und Helsinki viermal pro Woche bedient, wie die Airline mitteilt. Jeweils drei Flüge pro Woche gehen nach Stockholm und Dublin. Zweimal wöchentlich stehen Malta und Larnaka auf Zypern im Flugplan. Die neuen Flüge sind ab sofort buchbar. Mit ihnen wächst die Zahl der Transavia-Ziele ab München auf 24. Die Billigfluggesellschaft ist eine Tochter von Air France-KLM.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Per Bus von Skigebiet zu Skigebiet - das soll Winterurlaubern in St. Anton künftig erspart bleiben. Die österreichische Skiregion erhält jetzt Bergbahnen, die eine Rundtour auf 65 Pistenkilometern möglich machen.

03.10.2016

Die Bahn erhöht im Dezember die Preise auch im Fernverkehr. Pendler und Spontanfahrer sind von der Anhebung insgesamt stärker betroffen als der Durchschnitt. Es gibt aber viele einzelne Regelungen.

30.09.2016

Eine wichtige Verkehrsader in London wird demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen: Die Tower Bridge, die den Stadtbezirk Tower Hamlets mit dem Stadtteil Southwark verbindet, wird drei Monate für den Autoverkehr gesperrt sein.

30.09.2016
Anzeige