Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Amerikaner geben Festkonzert zum Jubiläum 10 Jahre Frauenkirche
Reisereporter Reisenews Amerikaner geben Festkonzert zum Jubiläum 10 Jahre Frauenkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 26.10.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Mit einem Festkonzert ist am Samstagabend das zehnjährige Weihejubiläum der Dresdner Frauenkirche gefeiert worden. Das Orpheus Chamber Orchestra aus den USA spielte dabei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Camille Saint-Saëns, Wolfgang Rihm und Robert Schumanns 2. Sinfonie, die in Dresden entstanden war. Als Solisten wirkten der Cellist Jan Vogler und seine Frau Mira Wang (Geige) mit. Rihm hatte für beide ein „Duo Concert für Violine, Violoncello und Orchester“ geschrieben.

Es war am 15. Oktober in der New Yorker Carnegie Hall uraufgeführt worden und erklang nun erstmals in Deutschland. Das Publikum spendete viel Beifall.  Vogler und Wang hatten zuvor bereits Saint-Saëns „Le Muse et le Poète“ mit den Orpheus-Musikern interpretiert, die grundsätzlich ohne Dirigent auftreten und auch am Samstag ihrem ausgezeichnete Ruf alle Ehre machten. Zum Jubiläumskonzert hatte sich in der Frauenkirche viel Prominenz eingefunden, darunter Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und der frühere Bundespräsident Horst Köhler.  Die Frauenkirche begeht ihre Weihe vor zehn Jahren noch bis zum 31. Oktober mit Festtagen. Das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Gotteshaus war mit Spenden aus alle Welt wiederaufgebaut und am 31. Oktober 2005 geweiht worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Skifahren in den Alpen ist nach wie vor beliebt. Und so investieren die Seilbahnbetreiber und Gemeinden in Österreich und der Schweiz fleißig in die Infrastruktur. Ein Überblick, wo Skifahrer und Snowboarder nun schneller und komfortabler auf den Berg kommen.

23.10.2015

Unter dem Motto „Luther war hier“ sind Spuren des Wirkens von Reformator Martin Luther (1483-1546) nun an 60 Orten in Sachsen-Anhalt digital nachvollziehbar. Dazu wurden spezielle Plaketten mit „QR-Codes“ angebracht.

22.10.2015

Jubel zum Jubiläum: Die Staatskapelle Dresden hat am Mittwochabend mit einem Sonderkonzert in der Semperoper den 100. Geburtstag der „Alpensinfonie“ von Richard Strauss gefeiert.

22.10.2015
Anzeige