Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Beliebte Ziele: Italien und Deutschland bei Tui vor Türkei
Reisereporter Reisenews Beliebte Ziele: Italien und Deutschland bei Tui vor Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 20.06.2017
Die Türkei sinkt weiter in der Gunst der Urlauber. In einem Ranking von Tui rutscht das Land 2017 auf Platz fünf ab. Quelle: Marius Becker/dpa
Anzeige
Hannover

Die Tourismusflaute in der Türkei hat auch beim größten deutschen Reiseveranstalter Tui Spuren hinterlassen: Das Land belegt unter den gefragtesten Zielen in den Sommerferien nur Platz fünf, wie Tui mitteilt. Vergangene Saison war es noch Rang drei.

Auf Platz eins liegt nach wie vor Spanien. Die meisten deutschen Tui-Gäste wählen dort Mallorca, vor Fuerteventura und Gran Canaria. Die zweitmeisten Gäste entfallen wieder auf Griechenland, beliebt sind dort Kreta, Kos und Rhodos. Platz drei teilen sich Deutschland und Italien. Und auch das Fernreiseziel USA - nach Tui-Zählung auf Platz vier - lockt in den Ferien mehr Urlauber als die Türkei.

Auf den folgenden Rängen stehen Österreich, Portugal, Bulgarien, Kanada und Kroatien. Kanada ist neu in den Top-Zehn.

Das Ranking gibt Aufschluss über deutsche Touristen, die ihren Urlaub bei einem Reiseveranstalter buchen. Im Sommer machen besonders viele Deutsche organisierten Pauschalurlaub rund um das Mittelmeer. Wer in Deutschland die Ferien verbringt, verreist häufig ohne Veranstalter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Airlines erweitern ihr Streckenangebot. Ryanair bietet ab Winter etwa eine neue Verbindung nach Sevilla an. Bei Condor soll es öfter nach Marrakesch gehen. Die Luftfahrt-News im Überblick:

19.06.2017

Der Strand von Es Trenc soll in seiner Schönheit erhalten bleiben. Nachdem die Strandbuden abgerissen wurden, ist das Gebiet nun zum Naturschutzgebiet ernannt worden. Das hat unter anderem Folgen für die Anzahl der Parkplätze.

19.06.2017

Kunstkritikerin Jessica Dawson und ihr Terrier-Mischling Rocky durchstreifen gerne die New Yorker Galerien. Irgendwann brachte das die 44-Jährige auf eine Idee: eine Kunstausstellung speziell für Hunde.

15.06.2017
Anzeige