Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Cranach-Familie als Reformationsgegner - Tagung geplant
Reisereporter Reisenews Cranach-Familie als Reformationsgegner - Tagung geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 13.11.2014
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Wittenberg

Die Cranach-Meister seien oft als „Maler der Reformation“ bezeichnet worden. Allerdings gebe es einige Familienmitglieder, die weiterhin für die Gegner der Bewegung gearbeitet hätten. Zudem soll unter dem Motto „Cranachwerke am Ort ihrer Bestimmung“ auch über die Restaurationsarbeiten - wie etwa am Wittenberger Reformationsaltar - gesprochen werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder können in Freiberg künftig wieder das alte Handwerk des Orgelbaus erlernen. Eine historische Werkstatt in den einstigen Wohn- und Arbeitsräumen des Orgelbauers Gottfried Silbermann (1683-1753) werde an diesem Samstag eröffnet, teilte die Silbermann-Gesellschaft am Donnerstag mit.

13.11.2014

Schloss Moritzburg zeigt in seiner Winterausstellung in diesem Jahr böhmischen Weihnachtsglanz statt Aschenbrödel. Nach vier Auflagen der Schau zum tschechisch-deutschen Märchenfilm-Klassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ sind ab 15. November historische Krippen, typischer Weihnachtsschmuck aus böhmischem Glas und weihnachtliche Figuren aus tschechischen Trickfilmproduktionen zu sehen, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

11.11.2014

Die Narren sind los in Dresden. Pünktlich um 11.11 Uhr übergab Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) den Rathausschlüssel an die Karnevalisten. Michael Thiele, Präsident des Dresdner Carneval Club e.

11.11.2014
Anzeige