Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews Einmal im Plenarsaal sitzen: der sächsische Landtag in Dresden öffnete am Feiertag seine Türen
Reisereporter Reisenews Einmal im Plenarsaal sitzen: der sächsische Landtag in Dresden öffnete am Feiertag seine Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 04.10.2014
Quelle: Julia Vollmer
Anzeige
Dresden

Von 14 bis 18 Uhr stellten sich alle im Parlament vertretenen Fraktionen zum 20. Tag der offenen Tür vor. Die Vertreter der Parteien informierten über ihre Arbeit als Abgeordnete und beantworteten zahlreiche Bürgerfragen. Ein besonders Augenmerk lag in diesem Jahr auf der Stadt Wurzen.

Zur Galerie
Impressionen vom Tag des offenen Landtages

Die sächsische Stadt ist der Gastgeber des Tags der Sachsen 2015. Das Unterhaltungsprogramm im Plenarsaal gestaltete somit auch die Stadt Wurzen traditionell als kommende Ausrichterstadt des Tags der Sachsen. Zahlreiche Tanz- und Musikdarbietungen rundeten das Programm ab.

Auf dem Vorplatz und im Innenhof des Landtages lockten bei strahlendem Sonnenschein viele Angebote wie Verkehrsübungs-Parcoure und Hüpfburg Groß und Klein zum Mitmachen an. Der Tag der deutschen Einheit hatte im sächsischen Landtag am Freitagvormittag mit einer Feierstunde begonnen. In seiner Rede warnte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) vor einer Verharmlosung der DDR. Die Erinnerung an die friedliche Revolution müsse wach gehalten werden. "Wir dürfen nicht dahin kommen, die Erinnerung an die DDR in immer kleinere Anekdoten, in immer kleinere Päckchen zu packen, auf denen am Ende draufsteht: «Nicht so schlimm»."

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Feiertag erstrahlte der Nachthimmel hell über Dresden. Die Pyro Games luden die besten Feuerwerker in das Ostragehege in Dresden ein. Gewonnen haben die Feuerwerk Corps aus Dresden.

04.10.2014

Ein langes Wochenende steht vor der Tür. Anlässlich des Tags der deutschen Einheit können sich viele auf drei freie Tage freuen. Wir haben wieder viele Veranstaltungstipps aus Mitteldeutschland zusammengetragen.

01.10.2014

Langsam aber sicher werden die Tage kühler und die Sehnsucht nach Wärme wächst. Alle Saunafreunde aus Sachsen können aufatmen. Nach der langen Schließzeit aufgrund von Hochwasserschäden im Jahr 2013 hat die Toskana Therme Bad Schandau wieder geöffnet.

01.10.2014
Anzeige