Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reisenews „Entwickler“ der Kunstszene - Landeskunststiftung feiert Zehnjähriges
Reisereporter Reisenews „Entwickler“ der Kunstszene - Landeskunststiftung feiert Zehnjähriges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 13.10.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Halle

Seit Gründung der in Halle beheimateten Stiftung am 15. Oktober 2004 seien Stipendien und Projektmittel für Kunst, Mode, Film, Literatur, Musik, Tanz und Theater vergeben worden, teilte das Kultusministerium am Montag in Magdeburg mit.

Spezielle Programme für das In- und Ausland hätten es Kreativen ermöglicht, über den Tellerrand zu schauen und Inspiration zu sammeln. Die Stiftung verfüge über Grundkapital von 8,3 Millionen Euro, hieß es. Der zehnte Geburtstag solle vom 15. Oktober bis 25. November mit einer Ausstellung und weiteren Veranstaltungen gefeiert werden. Parallel laufe die Kampagne „Plötzlich 10!“. Mit Plakaten solle landesweit auf die Besonderheit und Vielschichtigkeit zeitgenössischer Kunst aus Sachsen-Anhalt aufmerksam gemacht werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verhandlungssaal 10 auf der Ortenburg in Bautzen ist ein historisches Gewölbe mit schlechter Akustik und natürlicher Klimatisierung. Ins Schwitzen geriet gestern so niemand trotz der brisanten Thematik.

13.10.2014

Dresden/Gera/Weißenfels. Die Alte Musik kann auf eine wachsende Fangemeinde bauen: Zum Auftakt des diesjährigen Heinrich-Schütz-Musikfestes in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hätten am Wochenende mehr als 2700 Gäste die Konzerte besucht, teilte der Veranstalter am Montag mit und sprach von einem Besucherrekord.

13.10.2014

In einem leeren Raum des Deutschen Hygiene-Museums Dresden liegt eine nackte junge Frau auf einer dicken Glasplatte wie auf dem Seziertisch. Paul McCarthys täuschend lebensechte Skulptur „That Girl“ verstört und provoziert gleich zum Auftakt der Sonderschau „Blicke!Körper!Sensationen!“ die verschiedensten Assoziationen.

13.10.2014
Anzeige