Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Entwickler“ der Kunstszene - Landeskunststiftung feiert Zehnjähriges

„Entwickler“ der Kunstszene - Landeskunststiftung feiert Zehnjähriges

253 Einzelstipendien und 241 Projektförderungen: Die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt hat sich in den zurückliegenden zehn Jahren als „Entwickler“ der Kunstszene und als „Sprungbrett“ für Künstler erwiesen.

Voriger Artikel
Dresden ist doch keine Kurstadt: OVG kippt Satzung - Stadt verhängt Haushaltssperre
Nächster Artikel
Countdown läuft - Wittenberg zählt Tage bis Reformationsjubiläum
Quelle: dpa

Halle. Seit Gründung der in Halle beheimateten Stiftung am 15. Oktober 2004 seien Stipendien und Projektmittel für Kunst, Mode, Film, Literatur, Musik, Tanz und Theater vergeben worden, teilte das Kultusministerium am Montag in Magdeburg mit.

Spezielle Programme für das In- und Ausland hätten es Kreativen ermöglicht, über den Tellerrand zu schauen und Inspiration zu sammeln. Die Stiftung verfüge über Grundkapital von 8,3 Millionen Euro, hieß es. Der zehnte Geburtstag solle vom 15. Oktober bis 25. November mit einer Ausstellung und weiteren Veranstaltungen gefeiert werden. Parallel laufe die Kampagne „Plötzlich 10!“. Mit Plakaten solle landesweit auf die Besonderheit und Vielschichtigkeit zeitgenössischer Kunst aus Sachsen-Anhalt aufmerksam gemacht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr