Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fernmeldeturm auf dem Großen Inselsberg wird Aussichtspunkt

Fernmeldeturm auf dem Großen Inselsberg wird Aussichtspunkt

Der alte Fernmeldeturm auf dem 916 Meter hohen Großen Inselsberg im Thüringer Wald wird ab dem 1. Februar zum Aussichtspunkt für Ausflügler und Wanderer. In der ersten Etage ist ein Teil der originalen Übertragungstechnik des Fernmeldeturms zu besichtigen.

Voriger Artikel
Diese Gäste kommen zum Dresdner Semperopernball
Nächster Artikel
Urlaub in Deutschland: Aktuelle Reisekataloge kostenlos bestellen
Quelle: dpa

Tabarz. Die Etagen zwei bis vier sollen Ausstellungen vorbehalten sein. An der Außenfassade können sich Kletterer versuchen. Seit Juni 2013 sind nach Angaben des Regionalverbundes Thüringer Wald etwa 778 000 Euro in Sanierung und Umbau des Turmes gesteckt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reisenews
  • Regionalverband Thüringer Wald
    Regionalverband Thüringer Wald

    Entdecken Sie Deutschlands ältesten, bekanntesten und beliebtesten Höhenwanderweg, den RENNSTEIG und genießen Sie in unverwechselbarer Natur im Thü... mehr

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige. mehr